Es Wird Für Sie Interessant Sein

5 Fermentierte Lebensmittel zur Kontrolle von Gewicht und Blutzucker bei Diabetes

Everyday Health Diabetes Typ 2 Diabetes

5 Fermentierte Nahrungsmittel zur Kontrolle von Gewicht und Blutzucker bei Diabetes

  • Von Jessica Migala
  • Bewertet von Lynn Grieger, RDN
  • Vorheriger
  • Nächster
  • Getty Images

    Essig für Eine kalorienreduzierte Möglichkeit, Geschmack zu Lebensmitteln hinzuzufügen

    Es gibt zahlreiche mögliche Vorteile für die Verwendung von Essig auf Ihre Lebensmittel, vor allem, wenn Sie Diabetes haben. Zum einen enthalten die meisten Null oder sehr wenige Kalorien, aber der Geschmack, den sie hinzufügen können, ist unübertroffen. In der Tat sind sie eine gute Möglichkeit, den Geschmack zu verbessern, ohne zusätzliches Salz hinzuzufügen.

    Essig wird gemacht, wenn Hefe Zucker in Alkohol verwandelt, dann wenn Bakterien den Alkohol in Säure verwandeln. Bei manchen Marken kann man sogar die "Mutter" sehen. - eine trübe aussehende Masse in der Flasche. Sie sollten Sie nicht erschrecken, aber wenn Sie es nicht mögen, kaufen Sie pasteurisierte Essige.

    Während mehr Forschung auf der ganzen Tafel benötigt wird, stellt El-Amin fest, einige Studien schlagen vor, dass es glycemic Kontrolle verbessern kann. Eine im Februar 2010 in der Zeitschrift Annals of Nutrition and Metabolism veröffentlichte Studie ergab, dass die Einnahme von 2 Teelöffeln Essig mit einer kohlenhydrathaltigen Mahlzeit den Anstieg des Blutzuckers nach dem Essen um 20 Prozent im Vergleich zu einem Placebo stoppte . Essig kann auch Muskeln helfen, Glukose zu absorbieren und den Kohlenhydratstoffwechsel zu verbessern, laut einer Studie, die im Juni 2015 im Journal of Diabetes Research veröffentlicht wurde.

    Um Essig in Ihr Geschirr zu integrieren, empfiehlt El-Amin um zu Hause ein eigenes Salatdressing zu machen (alles, was man braucht, ist Olivenöl und Essig), auf Gemüse träufeln (sie mag es, Karotten hineinzutunken), oder einen Auflauf in ein Tomatengericht rühren, um den Geschmack zu erhellen.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 02.10.17
    • von

Verpassen Sie nicht diese

Speisen mit Diabetes Warum Diabetes Typ 2 Ihr kardiovaskuläres Risiko erhöht und was Sie dagegen tun können

Melden Sie sich für unser Leben mit Diabetes Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 10/02/17
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});
arrow