Es Wird Für Sie Interessant Sein

9 Geheimnisse Nur Menschen mit Arthritis Schmerzen Wissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Curcumin, Akupunktur und die Anwendung von Gefriergetreide-Beuteln auf entzündete Gelenke können Schmerzen lindern.Lai Morris / Getty Images; Thinkstock; Scharvik / Getty Images

Schlüsselerscheinungen

Yoga, Meditation, Massage oder Akupunktur können bei Arthritis-Symptomen helfen.

Fleischfrei zu gehen oder Curcumin zu versuchen, kann auch helfen, einige Symptome zu lindern.

Was ist das? Das beste Mittel gegen Arthritis Schmerzen und Schmerzen? Wir haben etwas gegraben und uns 9 bewährte und echte Hacks von Gleichaltrigen und Praktikern ausgedacht, die sich Tag für Tag mit Arthritisbeschwerden - und schlimmeren - auseinandergesetzt haben. Folgendes haben sie zu sagen:

1. Machen Sie Frieden mit Bewegung

Das Erste, was Sie wissen sollten, ist, dass Aktivität Ihre Freundin ist, sagt Patricia Katz, PhD, Professorin für Medizin und Rheumatologie an der San Francisco School of Medicine der University of California. Und dieser Rat gilt für Menschen mit rheumatoider Arthritis und Osteoarthritis, sagt sie.

"Seit Jahren werden Menschen mit RA, die Müdigkeit erfahren haben, aufgefordert, sich mehr auszuruhen." In der Tat, Ruhe ist das Gegenteil von dem, was sie tun müssen ", sagt Dr. Katz.

VERBINDUNG: Die realen monatlichen Kosten von Arthritis-Medikamente

Hier ist eine gute Nachricht: Hinzufügen von Aktivität zu Ihrem täglichen Leben ist wahrscheinlich zu anderen gesundheitsfördernden Wirkungen führen, einschließlich Gewichtsabnahme (die Arthritisschmerzen lindern kann, indem der Druck auf Ihre Gelenke verringert wird), und verbesserte Herzgesundheit, Stimmung und Alltagsfunktion. " Weniger sitzen ist eine Kernbotschaft", sagt Katz. Einfach aufstehen und zwei- oder dreimal pro Stunde dehnen kann helfen.

2. Erwägen Sie alternative Behandlungen

Wenn Sie mit Arthritisschmerzen zu tun haben, ist es wichtig, die Verbindung zwischen Körper, Geist und Geist zu erhalten, rät RA-Patientin Anna Marie Meyer aus Happy Valley, Oregon. Ein freiwilliger Patientenvertreter für die Arthritis-Unterstützungsgemeinschaft CrackyJoints, empfiehlt Meyer, Yoga, Meditation, Massage oder Akupunktur zu versuchen, um Erleichterung zu bekommen.

3. Schlaf ist sehr wichtig

Das Ändern Ihrer Schlafposition kann besonders hilfreich sein, wenn Sie eine Hüft- oder Kniearthritis haben oder wenn eines dieser Gelenke ersetzt wurde, sagt Robin Mayhall aus Baton Rouge, Louisiana, die seit dieser Zeit RA hat war 21. Schlafe auf deiner Seite und ziehe ein kleines Kissen oder eine gefaltete Decke zwischen deine Knie, schlägt sie vor.

4. Raise Your Seat

Wenn es schwierig für Sie ist, von Ihrer bevorzugten Couch oder Ihrem Sessel aufzustehen, verwenden Sie ein Kissen, ein zusätzliches Sofakissen oder eine zusammengefaltete Decke oder ein Handtuch, um den Sitz leicht anzuheben, empfiehlt Mayhall.

5. Verwenden Sie diese Quick Tricks für weniger Schmerzen

Die Annahme dieser einfachen Alltagsgewohnheiten kann die Belastung für Ihre kleineren Gelenke reduzieren, sagt Mayhall. Zum Beispiel drücken Sie die Türen mit dem Arm oder der Schulter, anstatt mit der Hand oder den Fingern.

IN VERBINDUNG: 6 Tipps für den Lebenswandel bei Menschen mit Arthritis

Halten Sie Ihre Kaffeetasse auch in zwei Händen, anstatt die Finger zu drücken durch den Griff - und heben Sie niemals einen schweren Krug Milch oder Saft mit dem Griff, wenn Sie es vermeiden können.

6. Fragen Sie Ihren Arzt über Ihre Schmerzen Med Dosen

Manchmal haben Sie einen Tag mit ein paar zusätzlichen Schmerzen, wenn eine kleine Dosis Schmerzmittel helfen könnte. Fragen Sie Ihren Arzt nach der größten sicheren Dosis Ihres frei verkäuflichen Medikaments (OTC) wie Tylenol (Paracetamol) oder Aleve (Naproxen) für gelegentliche besondere Bedürfnisse. Aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie OTC-Medikamente nehmen - sie oder er kann eine höhere Dosis als das, was auf dem Etikett ist, empfehlen. Und nehmen Sie immer Aleve oder Advil (Ibuprofen) mit Nahrung, schlägt Mayhall vor.

7. Versuchen Sie diese klugen Tricks mit Eis

Wenn Sie ein Gelenk verkleben müssen, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern, bieten Menschen mit Arthritis diese Vorschläge an:

  • Kaufe ein paar Säcke mit gefrorenen Erbsen oder Mais und verwende sie als Eisbeutel. Sie formen sich perfekt um dein Knie oder deine Schulter. Refrieze so oft wie nötig ein - aber achte darauf, sie so zu beschriften, dass du sie nicht versehentlich zum Abendessen servierst!
  • Gib einen Teil Alkohol in drei Teile Wasser in einer robusten Ziploc-Plastiktüte, verschließe sie sicher und friere ein. Der Alkohol hält die Mischung vor dem vollständigen Einfrieren zurück, so dass es etwas matschig wird, sich um das Gelenk herum zu vermehren.

8. Ergänzung mit Curcumin

Curcumin, der Wirkstoff, der dem Gewürz Kurkuma sein gelbes Pigment gibt, wurde für seine schmerzlindernde Wirkung auf Osteoarthritis und rheumatoide Arthritis und auf andere Entzündungszustände untersucht, sagt Cheryl Myers, ein Nahrungsergänzungserzieher in Green Bucht, Wisconsin. Kurkuma oder Curcumin können helfen, einige Gelenkschmerzen zu lindern, es ist jedoch wichtig, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie Ergänzungen zu Ihrem Behandlungsplan hinzufügen.

9. Versuchen Sie, ohne Fleisch zu gehen

Eine vegetarische Ernährung kann bei einigen Menschen die Flimmeraktivität bei rheumatoider Arthritis reduzieren, sagt die Arthritis Foundation. Aber es gibt nicht viele Studien über Diäten und RA für den Menschen. Denken Sie daran, fleischlos zu gehen, um mit Arthritis-Symptomen zu helfen? Versuchen Sie, nur einen Tag in der Woche ohne Fleisch zu gehen, und bauen Sie dann von dort auf. Dies funktioniert nicht für alle, aber ein wenig Versuch und Irrtum tut nicht weh Zuletzt aktualisiert: 12.12.2016

arrow