Es Wird Für Sie Interessant Sein

6 Great Hacks, die mit rheumatoider Arthritis helfen Fußschmerzen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. wollen eisige Linderung von RA Fuß Schmerzen? Verwenden Sie Artikel wie OJ-Dosen für Kältetherapien erneut.iStock.com; Justin Sullivan / Getty Images

Haben Sie schmerzende Füße? Schmerzen, Steifheit oder Schwellungen in Ihren Knöcheln, Zehen oder Fußballen sind bei Menschen mit rheumatoider Arthritis (RA) häufig. In der Tat, die American Orthopaedic Foot & Ankle Society sagt 90 Prozent der Menschen mit rheumatoider Arthritis klagen über diese anhaltenden Fußschmerzen Symptome.

Die Wahl der richtigen Schuhe, Übergewicht zu verlieren, und Beratung mit einem Podologen sind unter den Tipps Experten empfehlen Umgang mit Fußschmerzen.

Menschen mit RA schlagen auch zusätzliche Techniken vor, die sie gefunden haben, um zu helfen. Viele beinhalten "Hacks", die clevere Wege sind, Gegenstände anders zu benutzen, als sie ursprünglich gedacht waren.

6 Hacks zur Behandlung von RA-Fußschmerzen zu Hause

1. Orangensaft für mehr als Frühstück Wenn Ihre Füße schmerzen, reduziert Kälte oft die Schmerzen, sagt Genie Lieberman, der Direktor des Instituts für körperliche Rehabilitation am Boca Raton Regional Hospital in Florida. Lieberman sagt, dass die Kunden berichten, dass sie erleichtert sind, ein kleines Handtuch über eine Dose gefrorenen Orangensaft zu legen und den Fußballen darüber zu streichen. Die Erkältung hilft auch bei Entzündungen, sagt sie.

2. Getrocknete Bohnenmassage Das Massieren Ihrer Füße lindert Schmerzen und Steifheit. Aber dich selbst zu reiben ist oft unbefriedigend und du hast vielleicht niemanden, der es für dich tun könnte. Hier kommen getrocknete Bohnen ins Spiel. Öffnen Sie einfach ein Paket in einen kleinen Behälter oder ein Tablett und reiben Sie Ihre Füße darüber. Je nach Vorliebe können Sie sie bündeln oder flach ausbreiten. Sie sollten diese Form der Selbstmassage auslassen, wenn Sie eine Fackel haben, empfiehlt Lieberman.

3. Antitranspirant für Ihre Füße Wenn Ihre Füße anfällig für Blasen sind, versuchen Sie, Antitranspirant auf die Problemzonen zu verteilen, bevor Sie Ihre Schuhe anziehen. Dadurch werden die Bläschen der Feuchtigkeit und Reibung beraubt, die sie benötigen.

4. Grocery Bag Sock Assist Wenn du Kompressionsstrümpfe trägst, kannst du ein spezielles Gerät kaufen, um sie anzuziehen, denn das kann besonders schwierig für jemanden mit RA sein. Oder wenn Sie die offene Variante tragen, können Sie eine Plastiktüte hacken. Schneiden Sie einfach die Ecke einer Tasche und legen Sie sie über Ihre Zehen und Ferse. Der Strumpf gleitet nun leicht über den Fuß (und die Tasche). Sobald es an Ort und Stelle ist, ziehen Sie die Plastiktüte von der Zehenseite von Ihrem Fuß.

5. Lämmer Wolle für Ballenschmerzen Sie können Moleskin oder gel-gefüllte Pads kaufen, um Ihren Ballen vor Ihren Schuhen zu schützen. Oder nehmen Sie einen Tipp von Balletttänzern und stopfen Sie Ihren Schuh mit einer dünnen Schicht Schafswolle - was, passend zu den Tänzern, manche Firmen in Paketen als Polsterung verkaufen. Wenn sich die Wolle bewegt, reiben Sie etwas Vaseline auf Ihrem Fuß, um sie festzuhalten.

6. Tee oder Ingwerwickel Schmerzhafte Füße in einen feuchten Waschlappen zu wickeln ist beruhigend für Menschen mit schmerzenden Füßen. Einige Leute finden, dass das Hinzufügen etwas zum Wasser, besonders starker Kamillentee oder zerquetschter Ingwer, zusätzliche Schmerzlinderung zur Verfügung stellt. Obwohl es keine Beweise dafür gibt, gibt es keine Gefahr, also kann es nicht schaden, zu versuchen, sagt Lieberman. Letzte Aktualisierung: 11/1/2017

arrow