Es Wird Für Sie Interessant Sein

Was passiert mit Ihrer Periode, wenn Sie aufhören, die Pille zu nehmen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Antibabypillen, auch als orale Kontrazeptiva bekannt, verhindern eine Schwangerschaft durch Veränderung des Menstruationszyklus Zyklus: Die Hormone in der Pille stoppen normalen Eisprung. Im Wesentlichen bringt das Absetzen der Pille Ihren Körper wieder in seinen natürlichen Kreislauf. Wenn Sie die Antibabypille zur Linderung der Symptome des prämenstruellen Syndroms (PMS) oder zur Behandlung unregelmäßiger Perioden verwendet haben, fragen Sie sich möglicherweise, was genau passiert, wenn Sie die Behandlung abbrechen.

Wie Geburtenkontrolle-Pillen und -Geräte funktionieren

Orale Kontrazeptiva sowie viele Methoden der Geburtenkontrolle, die Pflaster, Injektionen, Ringe und implantierbare Geräte umfassen, sind auf Hormone angewiesen - insbesondere Östrogen und manchmal Gestagen -, um wirksam zu sein. Diese Formen der Empfängnisverhütung wirken durch Verhindern des Eisprungs (die monatliche Freisetzung eines Eis aus einem Eierstock) und durch Ändern der Gebärmutterschleimhaut und des Zervixschleims, um zu verhindern, dass Spermien das Ei erreichen, es befruchten und in die Gebärmutter einpflanzen.

Aktive "Hormonpillen, die je nach Marke unterschiedlich lange und in unterschiedlichen Dosierungen eingenommen werden, werden gefolgt von einer Woche inaktiver Pillen, die keine Hormone enthalten. Dieser Rückgang der Hormone bewirkt, dass die Gebärmutter ihr Futter verliert eine Menstruationsperiode.

Weil niedrig dosierte Antibabypillen das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut unterdrücken sollen - von denen die meisten den Körper während der Menstruation ausstoßen - bedeutet dies normalerweise eine leichtere, kürzere Periode, die regelmäßiger ist. In der Tat entwerfen einige Unternehmen Antibabypillen, so dass eine Frau ihre Periode nur ein paar Mal pro Jahr bekommt; Sie nehmen die aktiven Pillen, abhängig von der Marke, monatelang über Monate hinweg auf.

Absetzen der Pille

Die meisten weiblichen Körper werden nach dem Absetzen der Pille wieder zu normaler Hormonproduktion zurückkehren. In der Tat ist es möglich, nur wenige Tage nach der Einnahme von oralen Kontrazeptiva schwanger zu werden. Auf der anderen Seite kann es auch ein paar Monate dauern, bis Ihr Körper wieder mit dem Eisprung beginnt und wieder menstruiert - einige Frauen verspüren eine Verzögerung, bevor ihre normalen Menstruationszyklen wiederkehren, vor allem diejenigen, die vor Einnahme oraler Kontrazeptiva unregelmäßig waren.

Wenn Sie mit der Einnahme einer Antibabypille begonnen haben, um Ihre Periode zu regulieren, kann Ihr Menstruationszyklus zu seinem ursprünglichen unregelmäßigen Verhalten zurückkehren oder Sie haben jetzt ein konsistenteres Muster. Wenn Sie darauf warten, dass ein normaler Zyklus wiederkehrt, aber immer noch nicht schwanger werden möchte, müssen Sie wachsam sein, wenn Sie eine andere Form der Empfängnisverhütung wie Kondome verwenden.

Was ist, wenn Ihr Menstruationszyklus nicht zurückkehrt? zu Normal?

Wenn sich Ihr Menstruationszyklus nach einigen Monaten nicht normalisiert hat, wird Ihr Arzt Ihren Hormonspiegel, einschließlich des humanen Choriongonadotropins (HCG), auf Schwangerschaftsschwäche prüfen. Das Testen anderer Hormonspiegel kann zeigen, ob es ein Problem mit anderen endokrinen Drüsen, wie zB der Hypophyse, gibt.

Neben der Schwangerschaft können folgende Bedingungen eine Rückkehr der normalen Menstruation verhindern:

  • Ovarielle Dysfunktion einschließlich vorzeitiger Menopause
  • Hohe Stressbelastung
    • Chronische Angst
  • Extreme Gewichtsveränderung

Unabhängig davon, aus welchem ​​Grund Sie die Pille absetzen wollen - von der Schwangerschaft bis zur Wahl einer alternativen Verhütungsmethode - sprechen Sie mit Ihrem Arzt zuerst. Jede Art, Dosis und Marke der Antibabypille funktioniert anders. Das Treffen mit Ihrem Arzt kann Ihnen helfen, Antworten auf Fragen oder Bedenken zu erhalten, die mit Ihrem Körper, insbesondere Ihrem Fortpflanzungssystem, zusammenhängen. Dieser Besuch gibt Ihnen auch die Möglichkeit, andere Formen der Empfängnisverhütung zu diskutieren, wenn Sie nicht schwanger werden wollen.Letzte Aktualisierung: 17.02.2010

arrow