Es Wird Für Sie Interessant Sein

Gewichtszunahme nach einer Hysterektomie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe zugenommen, seit ich eine Hysterektomie hatte, und ich kann es nicht verlieren. Ich übe jeden Tag; Ich versuche, richtig zu essen; und ich habe meine Schilddrüse überprüfen lassen. Was könnte der Grund für meine Unfähigkeit sein, Gewicht zu verlieren oder sich von diesem Plateau zu entfernen? Was kann ich noch tun?

- Apryl, Missouri

Post-Hysterektomie Gewichtszunahme kann das Ergebnis von hormonellen Veränderungen sein, die mit der Menopause verbunden sind. Oft erhalten Frauen zu dieser Zeit vier bis sieben Pfund.

Obwohl Ihre Diät und Ihr Trainingsprogramm konsistent sein mögen, scheint sich Ihr Stoffwechsel verändert zu haben. Wenn Sie eine vollständige medizinische Untersuchung hatten und sicher sind, dass es keine andere Erklärung gibt, hier ist mein bester Rat:

  1. Steigern Sie Ihre tägliche Proteinzufuhr und minimieren Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme.
  2. Minimieren oder eliminieren Sie einfache Kohlenhydrate mit hohem glykämischen Wert Index - modelliere deine Ernährung nach einer South Beach-Diät
  3. Betone Gewichtheben, um deine Muskelmasse aufzubauen.
  4. Achte darauf, dass dein Cardio-Training ausreichend ist - es sollte deine Herzfrequenz für mindestens 40 in die Zielzone bringen Minuten drei bis vier Mal pro Woche.

Diese Änderungen sollten bei der Gewichtsabnahme helfen. Wenn sie dies nicht tun, können Sie versuchen, einen Gewichtsverlust-Experte und einen Ernährungsberater zu konsultieren.

Erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit Women's Health Center.

Letzte Aktualisierung: 20.08.2007

arrow