Es Wird Für Sie Interessant Sein

Behandlungen für PCOS?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es gibt viele gute Behandlungen für PCOS (Syndrom der polyzystischen Ovarien), das Ihnen helfen kann. Metformin (oder Glucophage) ist ein Medikament, das verwendet wird, um mit Insulinresistenz, die die metabolische Anomalie auf der Grundlage dieser Bedingung ist, zu helfen. Dieses Medikament hilft bei der Regulierung des Kohlenhydratstoffwechsels und unterstützt auch viele Frauen bei der Gewichtskontrolle.

Weitere gute Strategien zur Behandlung von PCOS sind Muskelaufbau und Muskelaufbau, denn Muskelgewebe hilft Ihrem Körper, Insulin effektiver zu nutzen - und das hilft auch beim Gewicht Verlust. Sie können auch niedrig dosierte Antibabypillen in Betracht ziehen, die helfen können, das Östrogengleichgewicht zu regulieren und normale Perioden wiederherzustellen. Viele Frauen mit PCOS haben auch ein Problem mit übermäßiger Akne und Haarwuchs und diese Medikamente können diese Symptome auch verbessern. Ich empfehle Ihnen, einen Arzt zu konsultieren, zB einen Endokrinologen, der in der Lage ist, PCOS zu behandeln.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für Frauen im Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 09.07.2007

arrow