Es Wird Für Sie Interessant Sein

Behandlungsmöglichkeiten bei prolabiertem Uterus?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ein Prolaps Uterus resultiert aus einer Lockerung der Muskeln des unteren Beckens und ist oft mit der Geburt verbunden. Es ist sehr häufig bei Frauen und wird nicht als ein großes Gesundheitsrisiko angesehen, es sei denn, die Gebärmutter ist so weit aus der Scheide herausgefallen, dass sie infiziert und gereizt wird.

Wenn Ihr Gebärmuttervorfall als gesund betrachtet wird Risiko, Sie werden eine Behandlung benötigen. Optionen für die Behandlung sind ein Pessar, das wie ein Diaphragma ist, das den Uterus wieder in der Vagina hält. Dies ist eine vorübergehende Maßnahme, die jedoch in milderen Fällen wirksam ist. In schwereren Fällen kann eine Operation durchgeführt werden. Es beinhaltet die Verwendung der Beckenmuskeln, um eine Beckenschlinge zu schaffen, die den Uterus hält. Viele Frauen, die sich für eine Operation entscheiden, lassen die Gebärmutter während der gleichen Operation entfernen, in diesem Fall würde die Schlinge die Blase halten.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitsgesundheitszentrum für die tägliche Gesundheit.

Zuletzt aktualisiert: 9/10/2007

arrow