Es Wird Für Sie Interessant Sein

Behandlung von Symptomen der Menopause

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Symptome, die Sie sind Erfahrungen sind wahrscheinlich auf große Schwankungen in Ihrem Hormonspiegel zurückzuführen. Wahrscheinlich haben Sie die Wechseljahre nicht durchgemacht, seit Sie Ihre Periode noch haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einen Bluttest wie den FSH-Test, um zu bestätigen, wo Sie in Bezug auf die Menopause stehen.

Wenn Sie die Wechseljahre noch nicht hinter sich haben und Ihre Symptome Ihr tägliches Leben stören, könnten Sie ein Kandidat dafür sein niedrig dosierte orale Kontrazeptiva. Dies könnte eine Option für einige Jahre sein, um Ihre Perioden zu regulieren und Ihre Symptome zu verringern, wenn Sie keine kardiovaskulären Risikofaktoren haben und sich in guter Gesundheit befinden.

Sie könnten auch ein Kandidat für SSRI (Selective Serotonin Reuptake Inhibitor) Antidepressiva sein , die für die Symptome des PMS-Typs und für Ihre Stimmungsänderungen hilfreich sein können. Sprechen Sie auf jeden Fall so früh wie möglich mit Ihrem Arzt, um diese ärztliche Behandlung für Ihre Symptome zu bekommen, besonders wenn Sie an Selbstmordgedanken leiden.

Eine andere Idee ist, mit Lifestyle-Ansätzen zu gehen. Sie können zum Beispiel mit regelmäßiger Bewegung profitieren, da es bei der Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen helfen kann. Versuchen Sie, mindestens 30 Minuten Übung mit moderater Intensität sowie Krafttraining zu machen.

Zuletzt aktualisiert: 23.08.2006

arrow