Es Wird Für Sie Interessant Sein

Behandlung von Myomen ohne Hysterektomie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Konventionelle medizinische Richtlinien legen nahe, dass eine Frau, die schwierige Myome behandeln möchte, eine Gebärmutterentfernung, die operative Entfernung des Uterus, hat. Aber viele Frauen würden sich lieber keiner invasiven Operation unterziehen, die die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft verringert.

Es ist kein Wunder, dass eine Anzahl von Frauen mit Myomen nach alternativen Behandlungsmethoden sucht - sei es ein weniger radikales oder ein natürliches Verfahren Behandlung. Und es gibt andere Methoden, die funktionieren. Denken Sie nur daran: Cremes und Tränke, die im Internet geharkt wurden, um Myome zu schrumpfen, sind wissenschaftlich nicht erwiesen, zu arbeiten, und ein Mangel an Ergebnissen aus diesen Produkten wird nur zu Ihrer Frustration beitragen.

Gibt es natürliche Alternativen zu verschreibungspflichtigen Medikamenten für Myome ?

Verschreibungspflichtige Medikamente zur Behandlung von Myomen, wie Antibabypillen und andere hormonbasierte Medikamente, beseitigen die Myome nicht. Diese Medikamente schneiden die Hormone ab, die die Myome ernähren, und reduzieren bestenfalls den Blutfluss während Ihrer Periode und lindern Schmerzen durch Krämpfe und Druck.

Medikamente, die Myome schrumpfen - sogenannte Gonadotropin-Releasing-Hormon-Agonisten oder GnRHas - haben solche starke hormonelle Wirkung, dass sie den Körper dazu bringen zu denken, dass Sie durch die Wechseljahre gehen, wenn Myome natürlich schrumpfen, wenn der Östrogenspiegel sinkt. Allerdings können diese Medikamente schwerwiegende Nebenwirkungen haben, wie Knochenverdünnung, so dass sie in erster Linie als Kurzzeitbehandlung vor der Operation verwendet werden, um Myome leichter zu entfernen. Sie können verschrieben werden, um Ihnen eine Entlastung von Myomen Symptome, sondern nur für etwa sechs Monate. Wenn Sie aufhören, GnRHas zu nehmen, wachsen die Myome zu der Größe zurück, die sie vorher waren.

Forscher untersuchen neue Medikamente, die Myome schrumpfen können, ohne das Osteoporose-Risiko, das GnRHas tragen, aber diese möglichen neuen Behandlungen sind ein paar Jahre entfernt.

Was ist mit einer natürlichen Behandlung von Myomen? Die meisten Untersuchungen von komplementären und alternativen Medizin Behandlungen für Myome haben keine Vorteile gefunden. Eine kürzlich erschienene Übersicht über die Literatur über chinesische Kräuter - die oft anekdotisch für ihre Fähigkeit, Myome zu verkleinern - genannt wird, wurde in der renommierten Cochrane Database of Systematic Reviews veröffentlicht. .

Die Rezension, die enthalten chinesische Studien, berichteten über zwei randomisierte klinische Studien von 150 Frauen. Die Review-Autoren fanden heraus, dass zwei pflanzliche Behandlungen Ergebnisse zeigten, die mit denen von verschreibungspflichtigen Medikamenten bei schrumpfenden Myomen vergleichbar waren, aber sie wiesen auch darauf hin, dass die beiden Studien klein waren und die Qualität der Studien nicht hoch war. Auch die Ergebnisse, die die Schrumpfung der Myome messen, waren nicht wirklich das, was die Reviewer ausfindig machten: Symptomlinderung und reduzierter Operationsbedarf. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Kräuter nicht von der FDA reguliert werden und dass natürlich nicht unbedingt sicher bedeutet.

Gibt es Alternativen zu Myomchirurgie?

Statistiken zeigen, dass etwa 25 Prozent der Frauen Myome, aber nur ein Viertel haben Von diesen Frauen haben die Symptome ernst genug, um eine Behandlung zu benötigen. Aber bis zur Hälfte der 600.000 Hysterektomien, die jedes Jahr in den Vereinigten Staaten durchgeführt werden, sind für diesen Zustand. Es gibt weniger radikale Behandlungen, wie Uterusarterienembolie, entworfen, um das Myom durch Abschneiden der Blutversorgung zu zerstören, aber diese Behandlungen können die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen.

Ein neueres Verfahren ist eine Alternative zu invasiven und sogar minimal-invasive Chirurgie, und es kann Myome loswerden und Erhalt der Fähigkeit zu konzipieren: Magnetresonanz (MR) -geführte fokussierte Ultraschall, die FDA-Zulassung im Jahr 2004 erhalten. Mit der gleichen Art von Scanner MRI verwendet werden, können Ärzte Lokalisieren Sie die Myome und zerstören Sie sie dann mit Ultraschallwellen. Der Name des Medizinprodukts ist das ExAblate 2000-System, das in vielen Einrichtungen im ganzen Land erhältlich ist.

Erste Ergebnisse zeigen, dass fokussierter Ultraschall tatsächlich die Fruchtbarkeit verbessern kann. Eine klinische Studie ist im Gange, um diese Ergebnisse weiter zu testen.

Kann die Ernährung Myomen helfen?

Laut dem National Women's Health Information Center erhöht Übergewicht das Risiko von Myomen; Wenn Sie übergewichtig sind, kann dieses Risiko zwei- bis dreimal höher sein als bei einer Frau mit durchschnittlichem Gewicht. Was Sie essen, kann auch die Bildung von Myomen beeinflussen. Rotes Fleisch, einschließlich Rind, Lamm und Schinken, erhöht das Risiko, während grünes Gemüse eine schützende Wirkung haben kann.

Myome müssen nicht behandelt werden, es sei denn, sie verursachen Symptome wie Schmerzen oder Unfruchtbarkeit. Wenn Sie solche Symptome haben, überprüfen Sie alle Ihre Optionen mit Ihrem Ob-Gyn. Das sorgfältige Abwägen der Risiken und Vorteile sicherer und effektiver Verfahren hilft Ihnen dabei, die für Sie richtige Behandlungsentscheidung zu treffen.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für Frauengesundheit. Letzte Aktualisierung: 21.05.2010

arrow