Es Wird Für Sie Interessant Sein

Sollte "Nein" das neue "Ja" für Frauen sein?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Frauen mittleren Alters sind die am stärksten gestressten Menschen des Landes, nach Angaben des letzten Gallup- Healthways Well-Being Index.

Kelley Connors - eine Frauengesundheitsanwältin und Gastgeberin der Online-Radioshow Echte Frauen auf Gesundheit - nennt es das "Club Sandwich": Frauen sind das mittlere Stück Toast, zwängte sich zwischen fleischlichen Verpflichtungen mit Kindern und Eltern.

"Midlife ist ein kultureller Begriff", sagt Connors. "Es bedeutet nicht 55 oder 45. Es bezieht sich auf eine Zeit, in der wir Frauen uns nicht so jung fühlen wie zuvor." Im Gallup-Healthways-Index wird das mittlere Alter im Alter von 45 bis 64 Jahren definiert. Bei vielen Frauen verschiebt sich der Gang in die Menopause.

Für Frauen, die ihre Energie über Kinder, Eltern, einen Job und ihren Partner selbst verteilen -care tritt häufiger in den Hintergrund als es sollte. Aber das Timing ist Grund für einen Alarm. Während Ernährung und Bewegung für Frauen in jedem Alter wichtig ist, ist es besonders wichtig nach den Wechseljahren.

Es könnte scheinen, Frauen sollten öfter "Nein" sagen, um sich auf sich selbst zu konzentrieren. Aber sollten sie Teile des Club-Sandwiches aussuchen? Wenn Frauen es gewohnt sind, "Ja" zu sagen, wird "Nein" etwas lösen? Ich habe mit Connors und Segar gesprochen, um es herauszufinden.

Warum Frauengesundheit wichtig ist

Das Erreichen der Menopause erhöht das Risiko einer Frau für Herzerkrankungen. Die Wanderung geschieht zum Teil, weil Frauen Östrogen verlieren und Östrogen die kardiovaskuläre Gesundheit beeinflusst. Aber Älterwerden hat auch etwas damit zu tun. Wenn sie älter werden, haben Frauen eher andere Bedingungen wie Diabetes, Arthritis oder Osteoporose.

Self-Care ist von entscheidender Bedeutung für Frauen, sagt Michelle Segar, PhD, Associate Director der Sport-, Gesundheits- und Aktivitätsforschung und Policy (SHARP) Zentrum für Frauen und Mädchen, eine neue Zusammenarbeit zwischen der University of Michigan und der Women's Sports Foundation in Ann Arbor. "Wenn sie nicht ihre eigene Energie aufbringen, wird Energie für alle anderen nicht da sein", sagt sie.

Trotzdem bekommen viele Frauen nicht die Bewegung, die sie brauchen, um gesund zu bleiben. Eine landesweite Studie, die an der Oregon State University in Corvallis durchgeführt wurde, ergab, dass Frauen nur etwa 18 Minuten mäßigen bis kräftigen Trainings pro Tag erhalten, während Männer durchschnittlich 30 Minuten pro Tag bekommen. Dies ist nicht nur ein Fitnessproblem. Mangel an Bewegung bedeutet, dass Frauen ein größeres Risiko für das metabolische Syndrom haben, ein Begriff, der zur kollektiven Beschreibung einer Gruppe von Risikofaktoren für Herzerkrankungen und Schlaganfälle verwendet wird. Sie enthalten zusätzliches Gewicht um die Taille, hohe Cholesterinwerte, hohe Triglyceride, hohen Blutdruck und hohen Blutzucker.

Warum 'Ja' ist wirklich das neue 'Nein'

Im Allgemeinen nehmen Frauen gerne ein Viele Aufgaben und Aufgaben, erklärt Connors.

"Es gibt ihnen das Gefühl, dass sie das Sagen haben, und das trägt zu ihrem Selbstwertgefühl bei. Warum tun wir das alles? Wir wollen erfüllt werden. Wir sagen, Ja 'zu Alles wird unsere Zugehörigkeit und Zustimmung erhöhen ", sagt sie. "Das trägt wirklich zu unserem allgemeinen Selbstwertgefühl bei."

Segar stimmt zu, dass es Frauen schwer fällt, "Nein" zu sagen. Manche haben nicht immer den Luxus.

Die Idee, "Nein" zu sagen - zu Ihrem Chef oder Ihren Kindern - klingt in der Theorie nett, aber so einfach ist das nicht. Der Rat, ein hohes Ziel, wird nicht für jede Frau funktionieren. Es könnte sogar einige entfremden. Du kannst deiner Mutter nicht sagen, dass sie warten soll, wenn sie Hilfe braucht, um auf die Toilette zu gehen, oder deinen Job kündigen, wenn du das stetige Einkommen brauchst, oder deine Kinder, deinen Ehepartner, deine Freunde ignorieren. Wenn du versuchst, Zeit von dem einen oder anderen zu nehmen, wirst du dich mehr wie ein Versager fühlen als eine gesunde Frau.

Vielleicht ist es dann nicht die Antwort, wenn man "nein" öfter sagt. Ein positiverer Spin könnte helfen, sagt Segar. Es ist besser, sich zu nähern als zu vermeiden.

"Der Heilige Gral ist für Frauen, die sich selbst" Ja "sagen", sagt sie. "Wenn Frauen sich zutiefst diesem" Ja "verschrieben haben, wird sich der Rest auf den richtigen Platz bringen."

Es ist nicht immer einfach, "Ja" zu deiner eigenen Gesundheit zu sagen. Segar schlägt vor, eine Sache für eine Woche zu ändern und zu sehen, wie es geht. Gib Soda oder verarbeitete Lebensmittel auf, oder mache einen 15-minütigen Spaziergang nach dem Abendessen oder trink ein paar Gläser Wasser. Es dauert weniger Zeit als Sie denken.

Passen Sie auf Sie auf, jetzt

Körperlich fit und gesund Erwachsene im mittleren Alter haben niedrigere Gesundheitskosten als sie im Vergleich zu ihren weniger körperlich fit Gegenstücke altern, nach einer Studie vorgestellt an der American Heart Association - Qualität der Pflege und Ergebnisse Forschung Wissenschaftliche Sitzungen 2012.

Wenn Frauen sich selbst in der Lebensmitte betreuen, werden sie später die Vorteile und ernten. Stetig bauen Sie gesunde Gewohnheiten - kleine Ja - in Ihren Tagesablauf ein. Jedes Club-Sandwich benötigt Zahnstocher, die es zusammenhalten. Letzte Aktualisierung: 16.05.2012

arrow