Es Wird Für Sie Interessant Sein

Das Beste aus dem Leben der Mitte machen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Irgendwo zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr können Sie eine so genannte "Midlife Crisis" treffen. " Dies kann ein großer Wendepunkt in Ihrem Leben sein, der teilweise mit den normalen Veränderungen zusammenhängt, die für alle Frauen stattfinden, oder es kann mit wenig Fanfare vergehen.

Midlife Crisis: Verstehen von Triggern

"Ich denke, da ist etwas dran die Idee, dass Frauen und Männer beide so hart arbeiten, um ihr Leben in ihren 20ern und 30ern und 40ern zu verändern, dass, was auch immer der (Midlife-) Katalysator ist, etwas kommt und die Person sagt, das ist mein Leben, das ist es, "Sagt Elena Moser, LCSW, eine Therapeutin in privater Praxis und klinische Direktorin des Frauentherapiezentrums in El Cerrito, Kalifornien. Diese Erkenntnis kann das Wachstum ankurbeln ... oder sie kann Angst und Depression als Reaktion auf stressige Ereignisse auslösen.

Häufig stressige Lebensthemen, die eine Midlife-Crisis auszulösen scheinen:

  • Kinder, die das Haus verlassen
  • Tod eines geliebten Menschen
  • Pflege für ältere Verwandte
  • Verlust eines Arbeitsplatzes oder bevorstehende Pensionierung
  • Anzeichen eines körperlichen Rückgangs Gesundheit

Für viele, sagt Moser, kann eine Midlife-Crisis einfach nicht funktionieren ergibt sich aus der Erkenntnis, dass du 50 bist und diesen Roman noch nicht geschrieben hast oder einen anderen lang gehegten Traum erreicht hast.

Midlife Crisis: Die Auswirkungen auf die Gesundheit von Frauen

Wenn Frauen mittleres Alter erreichen, werden sie etwas erwartet Körperliche Veränderungen, wie die Menopause, können aber auch plötzlich mit neuen, ernsten medizinischen Problemen konfrontiert werden. Eine Diagnose von Typ-2-Diabetes, Krebs oder Osteoporose, sind nur einige der Bedingungen, die Frauen während und nach der Lebensmitte häufiger sind. Diese gesundheitlichen Probleme der Frauen können die Depressionen und Ängste auslösen, die eine Midlife-Crisis kennzeichnen.

Obwohl Forscher immer noch untersuchen, ob und wie die Emotionen, die eine Midlife-Krise begleiten, Ihre körperliche Gesundheit beeinflussen können, ist es bekannt, dass einige Frauen sich weiterentwickeln ) Eine Essstörung, wenn sie versuchen, mit Midlife-Problemen fertig zu werden.

Midlife Crisis: Schnitt durch Stereotype

"Nicht alle Frauen erleben eine Midlife-Crisis", sagt Moser. "Ich denke, die Idee, dass alle Frauen eine Midlife-Crisis durchmachen, beruht wahrscheinlich auf dem Stereotyp, dass Frauen Mütter sind und dann mit Kindern, die von zu Hause weggehen, nichts zu tun haben."

Die Realität ist das Viele Frauen passen sich dem leeren Nest an und berichten, dass sie sich gut dabei fühlen, wie ihre Kinder erwachsen werden und dass sie die Möglichkeit haben, ihre eigenen Peer-to-Peer-Freundschaften neu zu definieren. Moser weist darauf hin, dass, da so viele Frauen nun während ihres ganzen Erwachsenenlebens außerhalb des Hauses arbeiten, Kinder nicht mehr so ​​störend sind wie heute, als Frauen kaum etwas anderes in ihrem Leben hatten.

Midlife Crisis: How to Cope

Eine Midlife-Crisis kann sich an dich rankommen.

"Für andere Menschen kann sich diese [Midlife-Crisis] in eine Depression oder Angstzustände oder intensive Fragen oder Reflektionen verwandeln", sagt Moser.

Manchmal a Das Zeichen einer Midlife-Crisis ist etwas, das völlig uncharakteristisch ist und es mit einem großen Gefühl der Dringlichkeit tun möchte, wie:

  • Die Ehe verlassen
  • Beruf oder Karriere wechseln
  • Rauchen, Trinken mehr, oder auf der Suche nach anderen Ausflüchten, wie Einkaufen, um sich besser zu fühlen

Moser warnt, dass Veränderungen in Ihrem Leben nicht unbedingt eine schlechte Sache sein müssen: Durchdachte Veränderungen können zu Wachstum führen. Aber rücksichtslose Veränderungen können zu schlechten Entscheidungen führen, die später zu Herzschmerzen führen, also sollten Sie die Möglichkeit erkennen, dass Ihre Wünsche mit Ihrem vorübergehenden emotionalen Zustand zusammenhängen.

"Ich denke, ein guter Weg, um durch eine Midlife-Krise zu kommen, ist wirklich nachzudenken was willst du für dein Leben und sprichst mit jemandem darüber ", sagt Moser.

Therapie kann an dieser Stelle sehr hilfreich sein. "Das Ziel der Therapie ist es, mit einer anderen Person ins Gespräch zu kommen, die sich zusammensetzt, um über ihr Leben zu sprechen", sagt Moser, der auch einer Unterstützungsgruppe für Frauen mit Midlife-Problemen zustimmt.

Mit etwas individueller Anleitung und der Gesellschaft von anderen Frauen, Chancen werden Sie anmutig durch Midlife segeln, und vielleicht sogar erneuerte Sinn und Zweck für die nächsten Kapitel Ihres Lebens finden.Letzte Aktualisierung: 6/14/2012

arrow