Es Wird Für Sie Interessant Sein

Laila Alis neuer Kampf: Inspirierende Amerikaner zum Leben gesünder

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mit einer ungeschlagenen Bilanz während ihrer acht Jahre als Profi Boxer, Laila Ali dominierte den Ring wie ihr Vater, Muhammad Ali. Sie hat sich in der vierten Staffel von Dancing with the Stars in die Herzen der Zuschauer gewälzt (und auf Platz drei, vielen Dank). Und sie hat sich als unermüdlicher Verfechter von Gesundheit und Fitness etabliert. Sie hat sich mit der American Heart Association zusammengetan, um das Bewusstsein für Herzkrankheiten zu wecken und das inspirierende Selbsthilfebuch zu schreiben, Reach! Kraft, Geist und persönliche Kraft finden .

Nun nimmt Ali ihre nächste Herausforderung an: Gastgeber Everyday Health , eine neue Fernsehshow über außergewöhnliche Amerikaner, die es sind health heroes, die am 3. September auf lokalen ABC-Sendern uraufgeführt wird.

Wir haben uns mit Ali getroffen, um über ihre Hoffnungen zu sprechen, Familien mit ihrem neuen Auftritt überall zu inspirieren, was ihre Eltern ihr über Gesundheit beigebracht haben und wie sie daran vorbeigeht Nachrichten an ihre eigenen Kinder, Sohn CJ, 3, und Tochter Sydney, 5 Monate.

Alltag Gesundheit: Sie waren im Boxring und auf der Tanzfläche, und jetzt übernehmen Sie Hosting-Aufgaben für die neu Everyday Health anzeigen. Was hat dich dazu gebracht, den Job zu haben?

Laila Ali: Es ist großartig, jetzt Fernsehen zu machen, weil so viele Menschen wirklich wissen müssen, wie sie ihr Leben und ihre Gesundheit verbessern können. Weil Gesundheit und Fitness eine meiner Leidenschaften sind, bin ich auf so viele Menschen gestoßen, die einfach nicht wissen, wie man die Kontrolle über ihre Gesundheit übernimmt. Ich freue mich sehr, Teil dieser Show zu sein, weil sie so viele Menschen erreichen und ihr Leben bereichern wird. Weißt du, es ist eine schnelle 30-minütige Show, in der wir ihnen die Informationen geben und sie in Bewegung halten.

EH: Du machst einen guten Punkt darin, dass wir in diesen Tagen alle Zeit haben. Wie stellen Sie sicher, dass Gesundheit in Ihrer Familie im Mittelpunkt steht?

LA: Es muss ein Lebensstil sein, weil wir alle beschäftigt sind. Die Dinge, die für uns am wichtigsten sind, stehen an erster Stelle, und für mich ist das gesund.

Nun, da ich Kinder habe, möchte ich die gleichen Werte wie Gesundheit, richtiges Essen, Sport und Fitness vermitteln geistig, körperlich und emotional stark sein. Ich fühle mich als Frau, als Rückgrat, wenn es darum geht, dafür zu sorgen, dass alle umsorgt werden.

EH: Hast du irgendwelche Tricks, um deine Familie gesund zu ernähren?

LA: Ich bin vorsichtig bei dem, was ich für CJ nehme, was seine Snacks und was er jeden Tag isst. Ich versuche immer, Gemüse in seine Mahlzeiten zu bringen.

Und ich stelle sicher, dass er seine Vitamine nimmt. Ich gebe meinem Mann seine Vitamine, ich nehme meine Vitamine, jeder nimmt morgens seine Vitamine zu sich. Jetzt ist es soweit, dass mein Sohn nach unten kommt, sein Mittagessen bekommt, bereit ist zur Schule zu gehen und sagt: "Vitamine!"

EH: Was halten Sie davon, als Familie aktiv zu bleiben?

LA: Wir machen Spaziergänge zum Bauernmarkt, was großartig ist, weil wir Zeit und Bewegung zusammen verbringen.

Sobald wir auf dem Markt sind, holt CJ sein eigenes frisches Obst und Gemüse . Und wenn er älter wird, kann er verstehen, warum es wichtig ist, die Bauern vor Ort zu unterstützen und so viel Bio-Essen wie möglich zu wählen.

EH: Aber was ist mit all den ungesunden Lebensmitteln? Wie lehren Sie das Gleichgewicht?

LA: Sehen Sie, es ist das, was Sie in 90 Prozent der Fälle tun. Und ich liebe es zu essen - lass uns nicht falsch liegen. Also werde ich tun, was ich die ganze Woche machen muss und richtig essen und trainieren. Dann habe ich einen Cheat Tag wo ich esse was ich will. Und normalerweise möchte ich ein paar gegrillte Rippchen, all die guten Seiten und Pfirsich-Schuster à la Mode zum Nachtisch. Aber es ist okay, weil es nur für diesen einen Tag ist.

EH: Es klingt wie du bist eine inspirierende Mutter für Ihre Kinder. Hast du das von deinen Eltern bekommen?

LA: Absolut, ich habe von meinen Eltern mit gutem Beispiel gelernt, deshalb weiß ich, dass es wichtig ist, mit gutem Beispiel voranzugehen. Ich wuchs auf und beobachtete wie mein Vater im Morgengrauen aufstand. Meine Mutter war immer in ihrer Gesundheit und fit. Sie passten auf sich auf, indem sie nicht tranken, nicht rauchten und richtig aßen.

Sie lehrten mich nicht unbedingt, indem sie mir sagten: "Laila, du musst so essen. Laila, du musst trainieren. Laila, du musst deine Vitamine nehmen. "Es war eine andere Zeit, als wir nicht alle Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und Gesundheitsprobleme hatten, mit denen wir es jetzt zu tun haben. Sie müssen nur üben, was Sie predigen.

EH: Genau, aber mit zunehmenden Fettleibigkeitsraten bei Kindern scheint es so, als ob einige Eltern einfach nicht genug Maßnahmen ergreifen. Was würdest du ihnen sagen?

LA: Wenn ich ein übergewichtiges 2-jähriges Kind sehe, sehe ich normalerweise einen übergewichtigen Elternteil neben ihm. Es ist wirklich traurig für mich, dass diese Kinder einen solchen Start ins Leben bekommen. Wir alle als Eltern lieben unsere Kinder, und wir wollen ihnen nichts tun. Aber wenn wir nicht wissen, was wir tun sollen, wie werden wir sicherstellen, dass unsere Kinder das Richtige tun? Deshalb ist es so wichtig, dass diese Shows wie Everyday Health sind. Man könnte denken, dass die Informationen schon genug da sind, aber offensichtlich bekommen die Leute es immer noch nicht. Also müssen wir sie aus jedem Blickwinkel treffen.

Tune am 3. September für die Premiere von Everyday Health , moderiert von Laila Ali. Überprüfen Sie Ihre lokalen ABC-Listen. Letzte Aktualisierung: 29.08.2011

arrow