Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wie dusche ich?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich hatte vor kurzem ein LEEP-Verfahren, und mein Arzt sagte mir, ich solle nach zwei Wochen mit Essig spülen. Ich habe noch nie zuvor geduscht. Wie mache ich es? Gibt es etwas, was ich wissen sollte, bevor ich anfange? Und bin ich besser dran, nur ein Spülmittel im Laden kaufen?

- Suzanne, Pennsylvania

Spülungen beinhaltet Spülen der Innenseite der Vagina mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit. Es wird normalerweise zur Behandlung einer Infektion oder Entzündung angewendet, obwohl manche Frauen Mundduschen verwenden, um den vaginalen Geruch zu verringern.

Sie können ein handelsübliches Spülprodukt verwenden, obwohl diese oft Konservierungsstoffe enthalten, die manchmal vaginale Reizungen verursachen können, aber ansonsten nicht schädlich sind . Da Ihr Arzt jedoch die Verwendung von Essig empfohlen hat, können Sie einfach einen Teil Essig zu drei oder vier Teilen Wasser verdünnen und damit duschen. Kaufen Sie eine einfache Quetschflasche oder ein Duschset in der Apotheke und spülen Sie sie zwischen den Duschen mit warmem Seifenwasser ab. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Irritationen oder Schmerzen bemerken, sobald Sie mit dem Duschen begonnen haben.

Weitere Informationen finden Sie im Gesundheitszentrum für Frauengesundheit.

Aktualisiert: 28.01.2008

arrow