Es Wird Für Sie Interessant Sein

Nachtkerzenöl für Hitzewallungen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es gibt definitiv persönliche Geschichten als "anekdotische Beweise") über die Wirksamkeit von Nachtkerzenöl gegen Hitzewallungen, aber es gibt tatsächlich wenig überzeugende wissenschaftliche Beweise, die diese Behauptung stützen. Es gab auch keine groß angelegten oder Langzeitstudien über die Sicherheit oder Wirksamkeit von Nachtkerzenöl. Viele pflanzliche Heilmittel sind nicht wirksam, wenn sie streng getestet werden.

Da es nur minimale Daten über seine Wirksamkeit gibt, würde ich diesen Ansatz nicht wirklich empfehlen, wenn Ihre Wechseljahresbeschwerden signifikant sind. Sie können es versuchen, wenn Ihre Hitzewallungen jedoch mild sind. Wenn Sie mit pflanzlichen Arzneimitteln bleiben möchten, können Sie auch Traubensilberkerze versuchen, wenn Sojaprodukte keine ausreichende Linderung bieten. Einige Frauen bekommen Erleichterung von Traubensilberkerze, aber es wurde mit Leberproblemen in Verbindung gebracht und die meisten Studien haben 6 Monate oder weniger gedauert. Ich würde Ihnen daher empfehlen, dieses Mittel länger als 6 Monate nicht einzunehmen. Frauen, die keine Hormone für ihre Hitzewallungen nehmen können oder wollen, können auch mit ihren Ärzten über die Einnahme eines Antidepressivums sprechen, insbesondere wenn sie in der Vergangenheit Depressionen hatten.

Der SSRI (Selective Serotonin Reuptake Inhibitor) -Typ Antidepressiva (wie Paxil, Prozac oder Zoloft) oder solche, die auch die Noradrenalinaufnahme beeinflussen (wie Venlafaxin, auch bekannt als Effexor), sind nicht Östrogen-Optionen, die helfen können, Hitzewallungen zu reduzieren. Ein Anfall Medikament namens Gabapentin wurde auch gezeigt, dass in einigen Fällen wirksam. Angesichts Ihrer depressiven Vorgeschichte sollten Sie mit Ihrem Arzt über die Anwendung von antidepressiven Medikamenten sprechen.

Für eine ausführlichere Diskussion über Hormontherapie und alternative Heilmittel zur Behandlung von Hitzewallungen finden Sie mein neues Buch "Hot Blitze, Hormone & deine Gesundheit "(McGraw-Hill) von Interesse sein. Dieses Buch behandelt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Behandlung für Ihr persönliches Gesundheitsprofil am besten geeignet ist.

Erfahren Sie mehr im Zentrum für Wechseljahre im Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 29.11.2006

arrow