Es Wird Für Sie Interessant Sein

Bestimmte Antibabypillen können höhere Blutgerinnungsrisiken tragen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DIENSTAG, 10. April 2012 (HealthDay News) - USA Gesundheit Beamte verkündeten am Dienstag, dass Geburtenkontrollepillen Drospirenone - eine künstliche Version des Hormons Progesteron - mit einem höheren Risiko der Blutgerinsel verbunden sein können und neue Kennsätze erfordern.

Die US-amerikanische Nahrungsmittel-und Droge-Leitung sagte die aktualisierten Kennsätze informiert die Benutzer, dass die Pillen - die Produkte wie Yaz oder Yasmin von Bayer enthalten - im Vergleich zu Antibabypillen, die andere Arten von Progesteron (auch Progestine genannt) wie Levonorgestrel enthalten, ein bis zu dreimal so hohes Risiko für Blutgerinnsel mit sich bringen können Die Agentur Ergebnisse kamen aus Beobachtungsstudien, von denen einige ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel gefunden, während andere nicht, die FDA in seiner Medikation Sicherheitswarnung notiert.

Die Entscheidung folgt Empfehlungen im Dezember von einer FDA-ernannten Gremium, das mehrere Drospirenon enthaltende Kontrazeptiva tragen überarbeitete Etiketten, die vor einem erhöhten Risiko potentiell tödlicher Blutgerinnsel warnen.

Die FDA-Berater hatten mit 21 zu 5 Stimmen für ein neues Etikett gestimmt s für die oralen Kontrazeptiva. Diese neueren Kontrazeptiva wurden erfolgreich unter der Prämisse vermarktet, dass sie weniger unerwünschte Nebenwirkungen älterer Hormonpillen wie Blähungen, Stimmungsschwankungen und Akne haben.

Dr. Tara Narula, Kardiologe am Lenox Hill Hospital in New York City, sagte im Dezember gegenüber

HealthDay , dass das Risiko einer Gerinnung mit den neueren Pillen "ein geringes Risiko ist, aber das Risiko besteht. Die Idee der FDA Dies und möglicherweise die Erhöhung der Warnung hat keinen Nachteil, wenn überhaupt, erhöht es das Bewusstsein, und das kann nur eine gute Sache sein. " Zuvor hatten die Panelmitglieder abgestimmt, dass die neueren Kontrazeptiva, die 2001 die Zulassung der FDA erhielten, sind eine lebensfähige Methode der Geburtenkontrolle, und dass die Vorteile der Schwangerschaftsverhütung die gesundheitlichen Risiken überwiegen. Letzte Aktualisierung: 11.04.2012

arrow