Es Wird Für Sie Interessant Sein

Können Medikamente nach der Menopause zu Blutungen führen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Kann Cholesterin Medikamente , Antidepressiva oder Bluthochdruck Medikamente verursachen leichte Menstruation postmenopausal? Ich hörte auf, Zeiten zu haben, als ich 50 Jahre alt war - ich bin jetzt 68 - aber ich bin auf zahlreichen Meds und habe jetzt eine helle Periode.

- Wanda, Alaska

Es gibt nicht viele Medikamente, die postmenopausale Blutungen verursachen können , und Sie können nicht die Annahme machen, dass es die Medikamente sind, die verantwortlich sind. Während Blutungen eine Nebenwirkung der Einnahme neuer Medikamente sein können, die den Hormonspiegel beeinflussen, ist es nicht wahrscheinlich. Außerdem sind die Medikamente, die Sie einnehmen, normalerweise nicht mit einer vaginalen Blutung verbunden.

Wenn Sie die Menopause durchlaufen haben, ist eine Menstruationsblutung von Bedeutung, wenn Sie keine Hormontherapie (besonders zyklische Hormontherapie) benötigen ausgewertet werden. Sie sind 18 Jahre nach der Menopause und haben postmenopausale Blutungen, so dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen. Ich will Sie nicht erschrecken, aber diese Blutung könnte ein Zeichen für eine Überwucherung des Gewebes sein, das die Gebärmutter auskleidet (Endometriumhyperplasie), ein Uterusmyom oder einen Polypen oder sogar Endometriumkarzinom. Ihr Arzt kann eine Biopsie durchführen und eine D & C durchführen, ein Verfahren, um das Endometrium aus der Gebärmutter zu entfernen, je nachdem, was es findet. Der erste Schritt ist jedoch, Ihren Arzt zu einer Untersuchung aufzusuchen, um festzustellen, was vor sich geht.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Menopause Center.

Zuletzt aktualisiert: 4/2 / 2007Menopause-Experte Dr. JoAnn Manson beantwortet Ihre Frage häufig gestellte Fragen zu Wechseljahrsbeschwerden, Diagnose, Behandlung, Medikamenten, Management und Ressourcen. Dr. Manson ist Professor für Medizin an der Harvard Medical School und Chef der Präventivmedizin am Brigham and Women's Hospital in Boston.

arrow