Es Wird Für Sie Interessant Sein

Welche medizinischen Bedingungen können Ihre Vision beeinflussen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Gesundheit im Alltag: Welche Erkrankungen können die Augengesundheit beeinträchtigen?

Tyrie Jenkins, MD (jenkinseyecare.com)

Die Augen werden als die Fenster der Seele bezeichnet. In der Tat ist der hintere Teil des Auges der einzige Teil des Körpers, wo Sie direkt die Gesundheit der Blutgefäße untersuchen können. Zwei Krankheiten, deren Auswirkungen auf das Gefäßsystem im Auge werden können, sind zu sehen Diabetes und Bluthochdruck.

William J. Faulkner, MD (cincinnatieye.com)

Collagen Gefäßerkrankungen, wie rheumatoider Arthritis, erhöhen das Risiko von trockenem Auge. Infektionen mit Bakterien und Viren können das Auge beeinträchtigen. Mögliche virale Probleme umfassen Adenovirus (Pinkeye), Herpes Simplex und Herpes Zoster (Gürtelrose). Diabetes und Kreislaufprobleme erhöhen das Glaukomrisiko. Kurzsichtigkeit erhöht das Risiko einer Netzhautablösung.

David K. Coats, MD (texaschildrens.org)

Viele Erkrankungen können die Augengesundheit beeinträchtigen. Diabetes zum Beispiel ist bekannt für seine Fähigkeit, die Augen zu schädigen - es kann zu Sehkraftverlust und Erblindung führen, obwohl dies normalerweise kein Problem bei Kindern unter 10 Jahren ist. Rheumatologische Störungen können auch die Augen beeinträchtigen, ebenso wie die Behandlung solcher Erkrankungen mit Steroiden oder Hydroxychloroquin, die bei Kindern gelegentlich zu Glaukom und Katarakt als Nebenwirkungen führen können. Genetische Erkrankungen können auch die Augen betreffen, obwohl die Liste der Krankheiten ziemlich lang ist und hier nicht ausreichend behandelt werden kann.

Julia A. Haller (willseye.com)

Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs (ein Primärtumor kann sich auf das Auge ausbreiten), hormonelle Veränderungen, Schilddrüsenprobleme können alle die Gesundheit der Augen beeinträchtigen.Letzte Aktualisierung: 21.11.2011

arrow