Es Wird Für Sie Interessant Sein

Die Vor- und Nachteile der LASIK-Chirurgie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Laser-Augenchirurgie ist für viele Menschen eine positive, lebenserhöhende Erfahrung. Manche Menschen fühlen sich so, und andere wünschen, sie hätten das Verfahren überhaupt nicht. Hier sind drei Menschen, die sich für eine Laser-Augenoperation (auch LASIK genannt, für Laser-in-situ Keratomileusis) entschieden haben, um ihre verschwommene Sicht zu korrigieren - und was sie darüber zu sagen haben.

Michelle, Alter 27: Könnte nicht sein Mit der LASIK-Chirurgie zufrieden

Michelle Schettino wurde im Oktober 2009 im Gotham LASIK Vision Center in New York City einer Laser-Augenoperation unterzogen - und sie könnte nicht glücklicher sein.

Schettino, der in der Stadt lebt, trug nie gern Gläser, um ihre verschwommene Sicht zu korrigieren. Ihre Lösung war gewesen zu schielen. Als Ergebnis sagt sie: "Ich bemerkte einige vorzeitige Falten in meiner Stirn und das störte mich wirklich. Dann entschied ich, dass es an der Zeit war, sich einer Laser-Augenoperation zu unterziehen. "Ihre verschwommene Sicht war gar nicht so schlimm, aber sie wurde immer schlimmer ... bis zu dem Punkt, wo ich nichts mehr sehen konnte."

Schettino hatte aufgehört, ins Kino zu gehen und in Restaurants mit Menüs an der Wand zu essen, weil sie sie nicht lesen konnte. Kontakte hatten nicht für sie gearbeitet, weil sie vergessen würde, sie nachts herauszunehmen, so dass ihre Augen wirklich gereizt waren.

Schettino sagt, dass sie wirklich überrascht war, wie einfach das LASIK-Verfahren war. "Ich ging nachts nach der Arbeit gegen 18 Uhr nach Hause. und ich war dort für ungefähr zwei Stunden ", sagt sie.

Sie fühlte sich bei ihrem Arzt, Bryan Bonanni, MD, und dem OP-Center wohl - viel mehr als das Zentrum, das sie besucht hatte, als sie zum ersten Mal an eine LASIK-Operation dachte etwa vier Jahre zuvor. "Ich würde definitiv empfehlen, eine Einrichtung zu suchen und zu finden, mit der Sie sich wohl fühlen", sagt sie. "Sie haben mich wirklich beruhigt, und ich denke, das war sehr wichtig."

Schettino sagt, dass sie jetzt nur gelegentlich Augentropfen benutzt - wenn ihre Augen trocken sind. Ihre Sicht ist stark verbessert.

"Ich sehe 100 Mal besser als vorher, wenn ich eine Brille oder Kontaktlinsen hatte", sagt sie fröhlich. "Ich hatte wirklich eine wundervolle Erfahrung und würde es jedem empfehlen, der ein Kandidat für LASIK ist."

Carole, Alter 61: Zufrieden mit LASIK, aber benötigt Follow-up

Carole V. Bartholomeaux von Phoenix, Ariz. , war begeistert von den Ergebnissen ihrer Laser-Augenoperation, die sie vor etwa vier Jahren hatte. Sie sagt, dass sie am Morgen nach ihrem LASIK-Eingriff einen Unterschied bemerkt hat. "Ich fand heraus, dass ich Straßenschilder lesen konnte und ich war einfach begeistert."

Bartholomeaux, der eine eigene PR-Firma besitzt, ist täglich acht bis zehn Stunden am Computer, wenn sie nicht in Meetings ist und freut sich, dass sie es kann ohne Korrekturlinsen auskommen, um Entfernungen zu sehen. Sie benutzt jedoch immer noch eine Lesebrille, weil sie sich entschloss, kein Auge zu korrigieren, um Kleingedrucktes zu sehen.

Bartholomeaux hatte nach dem 24-jährigen Kontakt keine Probleme mehr mit ihnen; Sie stellte fest, dass "ich plötzlich Schmerzen bekam" und entschied mich für eine LASIK-Augenoperation.

Vor mehr als einem Jahr bemerkte Bartholomeaux jedoch, dass, als sie auf dem 24-Zoll-Bildschirm in ihrem Schlafzimmer fernsah, Die Gesichter waren nicht so klar wie unmittelbar nach der Operation. Sie hat ihr Büro für Augenchirurgie angerufen und war etwas enttäuscht von der Nachsorge, die sie anfangs als Teil ihres Vertrags bezahlte.

"Ich bin frustriert über den Kundenservice", sagt sie und wäre es auch Glücklich, wenn das Büro auf ihre Bitte reagieren würde, um herauszufinden, was ihre verschwommene Sichtweise verursacht, und ihr zu helfen, es zu korrigieren.

Elizabeth, Alter 31: Eine College-Lehrerin, die leider litt Laser-Augenchirurgie

Elizabeth Skwiot, die in das Gebiet von Minneapolis, ist unglücklich mit der Laser-Augenoperation, die sie im November 2008 hatte.

"Mir wurde gesagt, ich sei ein guter Kandidat", sagt sie. "Ich war lange an der Operation interessiert und entschied, dass ich mit den Kontakten fertig war. Meine Augen waren trocken und juckten die ganze Zeit. "

Unmittelbar nach ihrer Operation, die sie mit 30 hatte, hatte sie einige der möglichen Nebenwirkungen - sie sah Halos und hatte große Schwierigkeiten beim Lesen. "Ich sah zwei Zeilen Text für jeden", sagt sie.

Skwiot, der Spanisch und Freshman Zusammensetzung an einer Hochschule unterrichtet, war mit den Ergebnissen am Boden zerstört, weil ihr Leben um Wörter dreht und in der Lage ist, zu lesen. "Bei mehr als einer Gelegenheit", sagt sie, "war meine Sehkraft so schlecht [nach der Laser-Augenchirurgie], dass es für mich nicht sicher war zu fahren." Ein paar Mal, wenn sie unterwegs war, sagte sie: "Ich musste meinen Lebensgefährten anrufen und er musste kommen und mich holen."

Zwei Monate nach ihrer Operation trug Skwiot die ganze Zeit eine Brille. Im Mai 2009 hatte sie eine Verbesserung, aber sie hat immer noch Probleme mit Halos. Wenn sie einen Film sieht, muss sie den Bildschirm des DVD-Players abdecken, damit sie die digitalen Nummern nicht sieht. "Wenn ich Halos um die Lichter sehe, bringt es Erinnerungen zurück, monatelang völlig bewegungsunfähig zu sein."

Skwiot sagt, dass sie schwere Angstgefühle und Depressionen hatte, weil sie die Aktivitäten vor ihrer Operation nicht genießen konnte. "Meine Vision war kompromittiert."

Skwiot weiß, was sie jetzt tut, sie wünscht, dass sie sich nie für eine Laser-Augenoperation entschieden hat.

Die Schaufel für die Laser-Augenchirurgie: Es funktioniert für manche, nicht für andere

Für viele Menschen lohnt sich eine Laser-Augenchirurgie - sie sehen gerne, ohne sich mit Brille oder Kontakt zu beschäftigen. Andere sagen, dass die Erfahrung in Ordnung ist, und einige raten davon ab, weil es für sie nicht funktionierte. Also, was ist das Endergebnis? Diese Operation ist nicht für jedermann, und nur durch gründliche Forschung und Beratung mit Fachleuten können Sie eine Entscheidung für sich selbst treffen. Letzte Aktualisierung: 05.05.2010

arrow