Es Wird Für Sie Interessant Sein

Treffen Sie die Vision Experten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Andrea Thau, OD, FAAO , FCOVD, DPNAP

Dr. Andrea P. Thau ist Stipendiat der American Academy of Optometry (FAAO), Fellow des College of Optometrists in Vision Development (FCOVD) und Distinguished Practitioner der National Academies of Practice (DPNAP). Sie ist Associate Clinical Professor und ehemaliger Zulassungsleiter am SUNY State College für Optometrie in Manhattan. Dr. Thau wurde 2007 in den Vorstand der American Optometric Association (AOA) gewählt. Vor ihrer Wahl in den Vorstand der AOA war sie die erste Präsidentin der New York State Optometric Association, der New York Academy of Arts Optometrie und die Optometric Society der Stadt New York. Dr. Thau ist ein ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung des College of Optometrists in Vision Entwicklung.

Ed Melman, OD

Dr. Ed Melman ist seit 1983 Privatpraxis in Voorhees, NJ. Er hat Vorträge zu verschiedenen augenbezogenen Themen gehalten und seit vielen Jahren dazu beigetragen, Fortbildungskurse zu moderieren. Er hat ein besonderes Interesse an Augenernährung, Augenkrankheiten und Myopiekontrolle. In diesem Jahr (2012) hielt er einen Vortrag und einen Artikel über eine Mini-Epidemie der viralen Keratokonjunktivitis, die zum Titelblatt der Zeitschrift der Optometry Physicians NJ wurde.

Jeffrey Cooper, MS, OA

Dr. Jeffrey Cooper ist klinischer Professor an der State University of New York (SUNY), College of Optometry. Er absolvierte das Pennsylvania College of Optometry im Jahr 1971. Später in diesem Jahr absolvierte er ein spezielles postgraduales Trainingsprogramm in der Sehkrafttherapie. Von 1972 bis 1978 war er stellvertretender Leiter der Sundy Vision Therapy Services. Dr. Cooper erhielt einen Master of Science in physiologischer Optik. Er hat mehr als 60 Forschungsarbeiten verfasst, die in zahlreichen renommierten ophthalmologischen und optometrischen Zeitschriften erschienen sind.

Stephen Rozenberg, OD

Dr. Stephen Rozenberg ist cum laude 1973 Absolvent des Southern California College of Optometry, wo er einen Doktor der Optometrie Grad verdient. Dr. Rozenberg hat einen starken Hintergrund im binokularen und funktionellen Sehen. Nachdem er Jahre damit verbracht hat, die Physik und Optik aller Arten von Brillengläsern zu erlernen, setzt Dr. Rozenberg seine Forschung in fortgeschrittenen computergestützten Designs starrer Kontaktlinsen fort und versucht weiterhin, die Softlinsen-Designs für seine Patienten zu verbessern. Dr. Rozenberg ist von der International Orthokeratology Section der National Eye Research Foundation mit der Orthokeratologie (auch bekannt als Cornea Reshaping) zertifiziert.

Dr. Tyrie Lee Jenkins, MD

Dr. Jenkins ist ein zertifizierter Augenarzt und Augenchirurg mit eigener Praxis. Sie beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit der Laservisualkorrektur; Sie führte Hawaiis erste lasergestützte In-situ-Keratomileusis (LASIK) -Prozedur im Jahr 1997 durch und war in der nationalen Studie aktiv, die zur Genehmigung der Technik durch die Food and Drug Administration führte. Sie ist Mitglied der American Academy of Ophthalmology, der Hawaii Medical Association, der International Society of Refractive Surgery, der American Society of Cataract and Refractive Surgeons und der Hawaii Ophthalmology Society.

William J. Faulkner, MD

DR. Faulkner ist seit 1980 Hornhautspezialist am Cincinnati Eye Institute. Seine Praxis konzentriert sich auf medizinische und chirurgische Behandlungen des vorderen Augenabschnitts. Lange interessierte er sich für refraktive Chirurgie, er führte zuerst radiale Keratotomie im Jahre 1984 durch, unterzog sich der Chirurgie selbst 1987 und führt zurzeit LASIK durch. Er war einer der ersten Chirurgen, der die intraokulare Kontaktlinse implantierte, und ist ehemaliger Präsident der Cincinnati Society of Ophthalmology.

Julia A. Haller, MD

Dr. Haller ist Chefarzt des Wills Eye Institute in Philadelphia und Professor und Vorsitzender der Abteilung für Augenheilkunde an der Thomas Jefferson University. Sie studierte an der Bryn Mawr School in Baltimore, an der Princeton University und an der Harvard Medical School; im Halsted-Chirurgieprogramm am Johns Hopkins Hospital interniert; und verbrachte ein Jahr mit Dr. Frederick A. Jakobiec als Fellow in der Augenpathologie am Manhattan Eye, Ear und Throat Hospital und Cornell Medical Center. Sie ist ehemalige Präsidentin der American Society of Retina Specialists und dient in den Redaktionen von RETINA, Netzhautarzt, Augenchirurgie News, Augenheilkunde Zeiten, und Evidenzbasierte Ophthalmologie. Zuletzt aktualisiert: 27.07.2012

arrow