Es Wird Für Sie Interessant Sein

Auswahl der richtigen Kontaktlinsen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Kontaktlinsenträger, überlegen Sie, welche Möglichkeiten Sie haben. Es gibt längere Tragekontakte, Einwegartikel und sogar Linsen, die Ihre Augenfarbe verändern können. Aber wie bei jedem Kauf eines Medizinprodukts sollte der Kauf von Kontaktlinsen mit Vorsicht und Vorsicht erfolgen. Diese Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Kontaktlinse für Ihre Bedürfnisse.

Kontaktlinsenoptionen

Wählen Sie aus zwei Grundtypen von Kontaktlinsen: weich und hart. "Die meisten Menschen, die Kontaktlinsen tragen, tragen weiche Linsen - 9 von 10 Menschen", sagt Thomas L. Steinemann, MD, außerordentlicher Professor für Augenheilkunde an der Case Western University und Sprecher der American Academy of Ophthalmology. "Die steifen gasdurchlässigen Linsen werden nur von etwa 10 Prozent der Menschen getragen." Harte Linsen sind in der Regel die bessere Wahl für Menschen mit Astigmatismus oder einer Erkrankung, bei der sich auf der Kontaktlinse Proteinablagerungen bilden.

After you ' Ob Sie nun harte oder weiche Objektive wählen, es gibt viele Arten von Kontaktlinsen, sowohl in Bezug auf die Art und Weise, wie sie die Sehkorrektur durchführen, als auch in welchen Fällen sie ersetzt werden müssen:

Kontaktlinsen täglich. Diese Art von Kontaktlinsen ist in der Regel die günstigste Option. Kontaktlinsen für den täglichen Gebrauch müssen jede Nacht herausgenommen und desinfiziert werden und werden nach einem festgelegten Zeitplan ersetzt. Die Austauschzeit kann je nach Typ und Marke stark variieren, von zwei Wochen bis zu drei Monaten.

Kontaktlinsen mit längerer Tragedauer. Diese Kontaktlinsenart ist für den über Nacht getragenen Gebrauch gedacht, muss aber bei Bedarf entfernt werden mindestens einmal pro Woche für die Reinigung und Desinfektion. Jedoch ermutigen viele Augenprofis ihre Verwendung nicht. "Ich empfehle, dass die Leute über Nacht keine Kontakte tragen, auch wenn es sich um verlängerte Kontaktlinsen handelt", sagt Dr. Steinemann. Wenn Sie mit Ihren Kontaktlinsen darin schlafen, reduzieren Sie die Sauerstoffzufuhr zu den Augen und machen Ihre Augen anfälliger für Infektionen - insbesondere Hornhautentzündungen.

Einweg-Kontaktlinsen Tageslinsen werden jeden Tag nach Gebrauch abgeworfen Es ist also keine Wartung erforderlich. Sie kosten mehr, weil Sie jeden Tag ein neues Paar benötigen, aber sie sind viel bequemer. Einwegartikel, die wöchentlich oder monatlich ersetzt werden, erfordern die gleiche regelmäßige Pflege wie Tageslinsen. Einwegartikel sind eine gute Option für Menschen mit Allergien oder anderen Erkrankungen, die die Bildung von Proteinablagerungen durch Tränenfilm verstärken.

Torische Kontaktlinsen Dieser Linsentyp wird zur Korrektur von Astigmatismus verwendet, bei dem die Sicht verschwommen ist wegen einer unregelmäßig geformten Hornhaut oder Linse im Auge. Sie sind in der Regel teurer als andere Kontaktlinsen.

Farbige Kontaktlinsen Farbige Kontakte können die Farbe Ihrer Augen dramatisch verändern - so dass selbst die gebräunten Augen zum Beispiel blau oder grün aussehen - oder Ihre natürliche Farbe verbessern. Sie können zu rein kosmetischen Zwecken oder auch zur Sehkorrektur getragen werden.

Multifokale Kontaktlinsen. Menschen mit Presbyopie - ein Zustand, der auftritt, wenn Menschen älter werden und ihre Augen es schwerer haben, nahe Objekte in den Fokus zu bringen Manchmal haben sie ihre Sehschärfe mit bifokalen oder multifokalen Linsen korrigiert. Eine Technik, Monovision genannt, verwendet eine Kontaktlinse für die Entfernung im dominanten Auge und eine Kontaktlinse für die Nahsicht im nicht-dominanten Auge. Modifizierte Monovision verwendet eine bifokale oder multifokale Linse im nicht dominanten Auge. "Es kann für manche Leute schwierig sein, mit Unschärfen umzugehen oder visuelle Ablenkungen herauszufiltern", sagt Steinemann.

Kontakte kaufen? Befolgen Sie diese Sicherheitstipps

Beachten Sie beim Kauf von Kontaktlinsen folgende Hinweise:

  • Kaufen Sie keine Linsen aus kaputten Schachteln. Stellen Sie sicher, dass das Paket richtig versiegelt ist.
  • Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Kontakten im Internet. Bleiben Sie bei seriösen Websites, die Ihre Verschreibung mit Ihrem Augenarzt bestätigen und Markenprodukte anbieten. Wenn Sie Ihre Bestellung erhalten, vergewissern Sie sich, dass die Informationen auf jeder Kontaktlinsen-Box mit Ihrem Rezept übereinstimmen.
  • Achten Sie darauf, ein aktuelles Rezept von Ihrem Augenarzt zu verwenden; Rezepte sind nur für ein Jahr ab dem Datum, an dem sie geschrieben werden.

Auch wenn Sie keine Sehkorrektur benötigen, kaufen Sie keine kosmetischen Linsen, ohne einen Augenarzt zu konsultieren. Theatralische Kontaktlinsen, die für Halloween oder andere Gelegenheiten verwendet werden, werden im Internet, in Schönheitssalons und sogar in Convenience Stores verkauft. Aber auch kosmetische Linsen, wie Linsen, die für die Sehkorrektur verwendet werden, müssen von geschultem Fachpersonal angebracht werden und sollten bei Folgebesuchen überwacht werden, um Augeninfektionen und andere Probleme zu vermeiden.

Kontaktlinsen sind eine hervorragende Möglichkeit zur Korrektur des Sehvermögens. Und mit ein paar notwendigen Vorsichtsmaßnahmen können Sie den Kontaktlinsen-Typ bestimmen, der am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.Letzte Aktualisierung: 05.05.2010

arrow