Es Wird Für Sie Interessant Sein

Kauf von nicht verschreibungspflichtigen Linsen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich benutze eine Lesebrille, die ich in einem Buchladen gekauft habe mehr als ein Jahr. Ich finde sie hilfreich, aber ich frage mich, ob sie meiner Sehkraft schaden könnten.

- Barbara, Delaware

Over-the-counter-Leser werden deine Augen nicht schädigen. Wenn Sie jedoch die falsche Vergrößerungsleistung verwenden, verursachen sie lästige Symptome wie Sehstörungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Überanstrengung der Augen usw., die verschwinden, wenn Sie aufhören, sie zu tragen. Diese Art der Brillenkorrektur wird für Personen empfohlen, die einen symmetrischen Refraktionsfehler haben, dh sowohl das rechte als auch das linke Auge benötigen die gleiche Leistung der Brillenkorrektur. Diese Linsen sind für Personen mit Presbyopie gedacht, ein Zustand, der natürlich nach der vierten Dekade (40 bis 45 Jahre alt) auftritt, wenn das menschliche Auge die Fähigkeit verliert, sich auf Objekte in geringer Entfernung zu konzentrieren. Lesebrillen sind dann erforderlich, um das Auge zu ergänzen; Die Vergrößerung der Linse kompensiert die Unfähigkeit, sich auf etwas Nahes zu konzentrieren. Over-the-Counter-Leser können dieses Ziel erfolgreich erreichen, wenn das Problem tatsächlich Presbyopie ist. Probleme entstehen, wenn eine Person in jedem Auge eine andere Korrektur benötigt. In diesem Fall wird ein maßgeschneidertes Rezept empfohlen. In ähnlicher Weise können hohe Brechungsfehler mit diesen Gläsern nicht korrigierbar sein, da ihr Bereich optischer Leistungen begrenzt ist. Wenn die Kraft der Lesebrille zu schwach ist, kann eine Person, deren Sehvermögen auf diese Weise beeinträchtigt ist, während des Tragens Sehbeeinträchtigungen und / oder Kopfschmerzen erleiden.

Es scheint, als ob Sie mit Ihren gekauften Lesern gut zurechtkämen und folglich nehme ich an, dass Ihre Korrektur in beiden Augen ähnlich ist und die Stärke der Linsen angemessen ist. Aber nur ein Augenarzt oder Augenarzt kann Ihnen das richtige Rezept geben und Sie bei der Auswahl der für Ihre Augen am besten geeigneten Brille unterstützen.

Erfahren Sie mehr im Health Vision Center.

Zuletzt aktualisiert: 8/20 / 2007

arrow