Es Wird Für Sie Interessant Sein

6 Beste Lebensmittel für Ihre Augen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir haben hier in den USA ein ziemlich ernstes Problem Augen.

Schätzungen deuten darauf hin, dass 21 Millionen Amerikaner eine Art Sehproblem oder Augenkrankheit haben, und Sehverlust gehört zu den Top 10 Behinderungen bei Erwachsenen in den USA.

Während einige Probleme ernster und nicht vermeidbar sind, gibt es da sind Dinge, die getan werden können, um gute, allgemeine Augengesundheit zu fördern, und gutes Essen ist einer von ihnen. Studien haben gezeigt, dass eine hohe Dosis an Nährstoffen wie Lutein, Omega-3-Fettsäuren und Lycopin helfen kann, das Risiko, eine Makuladegeneration zu entwickeln, um bis zu 25 Prozent zu senken. Und Experten sagen, dass die potenziellen Vorteile dort nicht aufhören.

"Gut essen betrifft den ganzen Körper", sagte Judy Caplan, eine registrierte Ernährungsberaterin und Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik. "Die gleichen Lebensmittel, die eine vorbeugende Wirkung auf die Augen haben, werden auch andere Körpersysteme positiv beeinflussen. Alles funktioniert synergistisch."

Hier sind sechs der besten Lebensmittel für die Förderung der Augengesundheit. Haben wir irgendwelche Favoriten vergessen? Lassen Sie es uns wissen!

Grünkohl, Spinat und Collards

Lutein und Zeaxanthin sind Antioxidantien, die gesunde Zellen schützen und erhalten - und sie sind reichlich in diesen dunklen, grünen Blättern, erklärt Caplan. Sie zitiert die American Optometric Association, die angeblich gesagt hat, dass sie sich wie "interne Sonnenbrillen" verhalten, die "schädliche blaue Wellen filtern können."

Ein weiterer Bonus?

"Diese [Grüns] sind auch reich an Vitamin A, was ist Gut für die Augen ", sagte Caplan.

Austern

Zinkmangel wurde mit Sehstörungen und schlechtem Nachtsehen sowie trüben Katarakten in Verbindung gebracht, sagt Caplan. Aber viel von dem Nährstoff zu bekommen, kann Wunder wirken, verlangsamt das Fortschreiten der altersbedingten Makuladegeneration, die eine häufige Bedingung bei Erwachsenen im Alter von 50 und älter ist./p>

Austern sind eine große Quelle von Zink, erklärt Caplan. Und wenn sie nicht genau dein Ding sind, schlägt sie stattdessen Hummer, Lachs, Rindfleisch oder Milch vor.

Aprikosen

Aprikosen sind eine gute Quelle von Beta-Carotin und Lycopin, beides Carotinoide, die helfen können, gutes Sehen zu fördern, erklärt Elisa Zied, Autorin und registrierte Ernährungswissenschaftlerin.

Tatsächlich erklärt die Macular Degeneration Association, dass der Körper Beta-Carotin in Vitamin A umwandelt, das Zell- und Gewebeschädigungen, einschließlich der Augenlinse, widersteht.

"Anhaltender oxidativer Stress kann führen zur Entwicklung von Katarakten oder Schäden der Blutzufuhr zu den Augen und führen zu Makuladegeneration ", sagt die Organisation.

Sweet Potatoes

" Es ist ratsam für Menschen, aktuelle Ernährungsrichtlinien für Amerikaner zu folgen, konsumieren mindestens drei und jeden Tag vier oder vier Tassen produzieren ", sagt Zied. Und sie empfiehlt, dass Menschen besonders darauf achten, viel Obst und Gemüse zu essen, das reich an Vitamin C und A ist - weshalb Süßkartoffeln ganz oben auf ihrer Augengesundheitsliste stehen.

In der Tat, eine Portion Süßkartoffel hat mehr als den vollen Tagesbedarf an Vitamin A. Und ja, es gibt noch eine weitere orange Vitamin A-reiche Option, die häufiger mit dem Schutz unserer Augen verbunden ist: Zied empfiehlt auch gute Karotten.

Eier

Eier sind ein anderes Lebensmittel, das relativ viel Zink enthält, erklärt Caplan. Sie sind auch eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Lutein.

Wie Tufts Ernährungs-Biochemiker FitSugar sagte, Eier enthalten nicht so viel von diesem bestimmten Carotinoid als die Blattgemüse, die auch auf Diese Liste, aber "der Körper ist in der Lage, diese Antioxidantien besser aus Eiern zu absorbieren", sagt sie.

Weizenkeim

"Vitamin E kann Makuladegeneration verlangsamen [und kann auch] Risiko von Katarakten verringern", sagt Caplan ( Studien zu möglichen Vorteilen für Katarakte sind nicht schlüssig).

Sie empfiehlt Weizenkeime als Hauptquelle für Vitamin E, sowie andere schmackhafte Optionen wie Mandeln, Sonnenblumenkerne, Erdnussbutter und die oben genannte Süßkartoffel.

Mehr von HuffPost Healthy Living:

Rote, weiße und blaue Superfoods

Gesunde Lebensmittel für Ihr Haar

50 der gesündesten Lebensmittel der Welt Zuletzt aktualisiert: 18.07.2012

huff po

arrow