Es Wird Für Sie Interessant Sein

Harninkontinenzchirurgie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Inkontinenzoperationen sind eine der letzten Optionen, die eine Person mit Harninkontinenz in Betracht ziehen sollte.

Wenn Sie Stressinkontinenz haben ( Inkontinenz verursacht durch körperlichen Stress wie Husten oder Sport), Ärzte würden Sie lieber Kegel Übungen zuerst versuchen, oder vielleicht ein einfacheres Verfahren wie die Injektion eines Füllstoffs um die Harnröhre. In Fällen von Dranginkontinenz (einem Zustand, in dem plötzliche starke Harndrangstendenzen auftreten, die nicht mit körperlichem Stress zusammenhängen) haben sich Blasentraining und Medikamente als hilfreich erwiesen.

Aber wenn keine dieser Möglichkeiten für Sie funktioniert hat, Vielleicht möchten Sie eine Inkontinenz-Operation in Erwägung ziehen. Es gibt verschiedene Arten von Inkontinenzoperationen für Ihre Stress- und Dranginkontinenzbehandlung.

Inkontinenzchirurgie bei Belastungsinkontinenz

  • Suburethrale Schlingen. Die häufigste Form der Inkontinenzoperation, die Suburethralschlinge, wird zur Behandlung von Stress eingesetzt Inkontinenz bei Frauen. "Mehr als 90 Prozent unserer Inkontinenzoperationen sind suburethrale Schlingen", sagt Craig Comiter, MD, ein außerordentlicher Professor für Urologie am Stanford University Medical Center in Palo Alto, Kalifornien, und ein Sprecher der American Urological Association.
    A Ein kleiner Einschnitt wird in die Vagina genau unter der Urethra gemacht, und eine Schlinge wird dann unter die Urethra gelegt und an das Bindegewebe der Bauchmuskeln angelegt. Die Schlinge besteht normalerweise aus einem Nylon ähnlichen Kunststoff.
      Die Schlinge funktioniert, indem sie die Harnröhre stützt. "Sie stärken tatsächlich diesen Teil der Harnröhre durch Spannung", sagt Jean Fourcroy, MD, ein Urologe aus Washington DC, Berater des Walter Reed Army Hospital und ehemaliger Gerichtsmediziner der Food and Drug Administration. Wenn Druck von einem Husten oder Niesen auf die Blase drückt - was bei Personen mit

Harninkontinenz zur Folge hat - Stressinkontinenz

    - wird die Harnröhre gegen die Schlinge gedrückt und verschließt die Harnröhre.
  • Spannungsfrei Vaginalband. Es ist auch eine neue Art der Schlingeninkontinenzoperation verfügbar, bei der ein spannungsfreies Vaginalband oder TVT verwendet wird. Das Prinzip ist das gleiche, da das Band verwendet wird, um eine Hängematte unter der Harnröhre zu schaffen, um es gegen Druck zu halten. Aber das Band ist ein synthetisches Netz, das umliegende Gewebe ergreift und an Ort und Stelle ohne Nähte bleibt. Aus diesem Grund können Ärzte die Operation innerhalb einer halben Stunde durchführen, in der Regel mit örtlicher Betäubung. Die Erholungszeit ist tendenziell schneller als bei der anderen Art der Schlingenoperation. Es ist jedoch ein relativ neues Verfahren und die langfristigen Risiken sind nicht bekannt.
  • Pubovaginale Faszienschlingen. Eine andere Art von Schlinge Chirurgie, dies beinhaltet die Verwendung Ihrer eigenen Bauch Problem, oder Faszie, zu schaffen Schlinge unter der Harnröhre. Es funktioniert genauso wie andere Schlingen, um das Austreten von Urin zu verhindern, wenn Druck auf die Blase ausgeübt wird.

Inkontinenz Chirurgie bei Dranginkontinenz

  • Sakralnervstimulation Ein kleines Elektrostimulationsimplantat wird chirurgisch in der Nähe des Sakralnerven platziert der untere Rücken, normalerweise unter der Haut im oberen Gesäß oder im Bauch. Der Sakralnerv steuert, wie die Blase entleert wird. Das Gerät verwendet milde elektrische Impulse, um als eine Art von Blasenschrittmacher zu fungieren und Dranginkontinenz zu reduzieren oder zu eliminieren.
  • Blasenvergrößerung Auch bekannt als Augmentationszystoplastik, beinhaltet diese Inkontinenzoperation das Hinzufügen eines Darmsegments zur Blase um die Blasengröße zu erhöhen und der Blase mehr Kapazität zum Speichern von Urin zu geben.

Wenn Kegel-Übungen oder einfachere Verfahren nicht geholfen haben, werden Sie wahrscheinlich mit Ihrem Arzt über eine dieser Arten von Operationen sprechen. Diese chirurgischen Eingriffe werden zwar nie als Erstbehandlung durchgeführt, können aber sehr effektiv sein und die gewünschte Erleichterung bringen.

Zuletzt aktualisiert: 12.03.2009

arrow