Es Wird Für Sie Interessant Sein

7 Home Remedies für Harnwegsinfektion (UTI) Symptome

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Informieren Sie sich über was Sie können tun, um über eine schmerzhafte Harnwegsinfektion zu bekommen.Thinkstock

Die Einnahme eines Antibiotikums ist nicht der einzige Weg, um Symptome einer Harnwegsinfektion (UTI) zu überwinden.

Einige Heilmittel benötigen kein Rezept - und sie kann direkt zu Hause durchgeführt werden, zusätzlich zu jeder Behandlung, die Ihr Arzt empfohlen hat.

Aber es ist wichtig, vorsichtig mit Heimwerker-Lösungen zu sein, und achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie eine neue Strategie auf Ihrem besitzen. Zum Beispiel kann das Mischen von Backpulver und Wasser als Getränk zur Bekämpfung einer Harnwegsinfektion (UTI) riskant sein, wenn Sie zu viel davon trinken. Ungefähr 5 Prozent der mit Natriumbicarbonat in Zusammenhang stehenden Vergiftungen in Kalifornien zwischen 2000 und 2012 wurden durch das Trinken von Natron in einem Versuch, eine Harnwegsinfektion zu behandeln, nach einer im Februar 2014 veröffentlichten Studie im Journal of Clinical Pharmacy and Therapeutics untersucht.

Die folgenden sieben lebensfähigen Hausmittel - vom Trinken von viel Wasser bis zum Auftragen von Wärme und Tragen von losen Baumwollkleidung - können Ihre quälenden HWI-Symptome lindern oder sie in erster Linie verhindern:

1. Holen Sie sich Ihre Füllung von Wasser

Eines der ersten Dinge zu tun, wenn Sie eine Infektion der Harnwege haben, trinken Sie viel Wasser. Das ist, weil Trinkwasser helfen kann, die Bakterien wegzuspülen, die Ihre Infektion verursachen, entsprechend dem nationalen Institut für Diabetes und Verdauungs-und Nierenkrankheiten (NIDDK). Es bringt Sie auf den richtigen Weg zur Genesung.

Die meisten Menschen können sicher sein, dass sie das Wasser bekommen, das sie brauchen, indem sie einfach Wasser trinken, wenn sie durstig sind, so die Abteilung für Gesundheit und Medizin der National Academies of Sciences, Engineering und Medizin. Allgemeine Empfehlungen deuten darauf hin, dass Frauen etwa 91 Unzen Wasser täglich und Männer etwa 125 Unzen pro Tag zu sich nehmen, einschließlich Wasser aus der Nahrung, wie auch in dem Bericht dieser Gruppe vermerkt ist.

2. Laden Sie Vitamin C für einen gesunden Harntrakt auf

Es ist wichtig, viele Lebensmittel mit hohem Vitamin C-Gehalt zu bekommen, da große Mengen an Vitamin C den Urin sauer machen. Dies hemmt das Wachstum von Bakterien in Ihren Harnwegen, laut Johns Hopkins Medicine Gesundheitsbibliothek. Wenn Sie eine aktive Harnwegsinfektion haben, kann die Einnahme von Vitamin-C-Präparaten ebenfalls helfen, rät Kandis Rivers, MD, Urologe im Henry-Ford-Gesundheitssystem in West Bloomfield, Michigan.

3. Beruhigen Sie UTI Schmerzen mit Hitze

Entzündung und Reizung von Harnwegsinfektionen verursachen Brennen, Druck und Schmerzen in Ihrem Schambereich, sagt Dr. Rivers. Ein Heizkissen kann helfen, den Bereich zu beruhigen. Halten Sie die Kochstufe niedrig, wenden Sie sie nicht direkt auf die Haut an und beschränken Sie Ihre Anwendung auf 15 Minuten, um Verbrennungen zu vermeiden.

4. Schneiden Sie Irritationen der Blase aus Ihrer Diät

Wenn Sie eine UTI haben, können Koffein, Alkohol, scharfe Nahrung, Nikotin, kohlensäurehaltige Getränke und künstliche Süßstoffe Ihre Blase weiter reizen, was es für Ihren Körper schwieriger macht, zu heilen. Konzentrieren Sie sich auf gesunde Lebensmittel, wie ballaststoffreiche Kohlenhydrate (wie Haferflocken oder Linsensuppe), die gut für Ihre Verdauung sind, sagt Holly Lucille, ND, RN, eine niedergelassene Heilpraktikerin in West Hollywood, Kalifornien, und die Autor von Erstellen und Pflegen von Balance: Eine Anleitung für eine sichere natürliche Gesundheit der Frau .

5. Geh voran, leere deine Blase wieder

Jedes Mal, wenn du deine Blase entleerst - auch wenn es nur eine kleine Menge ist - beseitigst du sie von einigen der Bakterien, die die Infektion verursachen. Machen Sie diese Bad Runs weiter, rät Rivers.

6. Betrachten Sie Herbal Remedies

Sie können eine Erleichterung von der Einnahme des Krauts Uva ursi (Bärentraubenblatt) finden, die manchmal als pflanzliches Heilmittel für Infektionen der unteren Harnwege verwendet wird. Aber Rivers warnt, dass es nur für kurze Zeit - fünf Tage oder weniger - eingenommen werden sollte, da es Leberschäden verursachen könnte. Darüber hinaus kann die Kraut-Gelbwurzel als Heilmittel für Harnwegsinfektionen verwendet werden, nach dem Nationalen Zentrum für Komplementäre und Integrative Gesundheit.

Es ist wichtig zu beachten, dass, obwohl diese Kräuter einigen helfen können, es keine großen randomisierten kontrollierten Studien (der Goldstandard, wenn es darum geht, die Wirksamkeit eines Medikaments oder einer Behandlung in der Medizin zu beweisen), eines dieser Mittel zu diesem Zweck getestet hat

Und immer sicher sein, mit Ihrem Doktor zu überprüfen, bevor Sie goldenseal oder andere Ergänzungen nehmen. Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter und andere Medikamente, die Sie möglicherweise einnehmen, können Nebenwirkungen verursachen oder miteinander interagieren. Die Auswirkungen können manchmal schwerwiegend sein.

7. Zu gesünderen Gewohnheiten wechseln

Änderungen im Lebensstil sind wichtig, da sie Ihnen helfen können, sich von einer Harnwegsinfektion zu erholen und eine andere Infektion zu verhindern, laut NIDDK.

  • Mit dem Rauchen aufhören.
  • Lose Baumwollkleidung und Unterwäsche tragen.
  • Wischen Reinigen Sie sich von vorne nach hinten.
  • Wählen Sie nur parfümfreie Körperpflegeprodukte

Über Cranberrysaft und Harnwegsinfektionen

Seit Jahren wurde ungesüßter Cranberrysaft als Wegbereiter für Bakterien angesehen und verhindert, dass diese an der Blase haften bleiben Wand, möglicherweise hilft, wiederkehrende HWI zu verhindern oder zu reduzieren. Aber eine Überprüfung von 14 Studien veröffentlicht im Dezember 2013 in American Family Physician zeigte, dass Cranberry-Saft möglicherweise keine wirklichen Vorteile haben.

Während mehr Studien dieses Problem klären können, ist jetzt Cranberry-Saft nicht mehr zu empfehlen als UTI-Kämpfer.

Nur damit Sie wissen, kann Everyday Health Provisionen von den in diesem Artikel enthaltenen Shopping-Links verdienen.

Zusätzliche Berichte von Madeline Vann, MPH . Zuletzt aktualisiert: 11/2 / 2017

arrow