Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wie ich mit Hypothyreose Gewicht verloren habe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

20 Pfund in einem Monat zu verdienen, wäre für die meisten unangenehm Du bist 18.

"Ich bin von 110 auf 130 gegangen, die höchste, die ich jemals erlebt habe", sagte die Bloggerin Lacy Wynant, 24, Account Managerin bei Rain Cosmetics in Las Vegas. "Ich würde nicht nach draußen gehen. Es war mir peinlich - selbst mein Pyjama passte nicht. Ich weinte die ganze Zeit und fühlte mich schrecklich. "

Wynant weiß jetzt, dass die plötzliche Gewichtszunahme ein häufiges Symptom von Hypothyreose ist, einer Krankheit, bei der die Schilddrüse nicht mehr genügend Hormone produziert, um den Körper effizient zu halten.

Schilddrüse Hormon führt den Stoffwechsel des Körpers, sagte Leonard Wartofsky, MD, MPH, Vorsitzender der Abteilung für Medizin am MedStar Washington Hospital Center in Washington, DC "Es bestimmt die Rate, mit der wir Essen verbrennen."

Wenn eine Person Hypothyreose entwickelt Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich. "Die Kalorien werden bleiben, und Sie werden an Gewicht zunehmen", sagte Dr. Wartofsky. Das Gewicht ist jedoch nicht massiv; normalerweise zwischen 10 und 30 Pfund, sagte er und erklärte, dass der Körper sich für den langsameren Metabolismus einstellt. "Normalerweise isst du nicht mehr; bei Hypothyreose kann der Appetit sogar gedämpft werden. "

Die überschüssigen Pfunde verlieren

Ein Teil des Gewichts kann flüssig sein, sagte Wartofsky, da Schilddrüsenunterfunktion zu Veränderungen der Nierenfunktion führen kann, die auch mit Medikamenten korrigiert werden können.

Wynant glaubt nicht, dass eines ihrer Extrapfunde aus Flüssigkeit besteht, und sie erinnert sich nicht an irgendwelche Ernährungsumstellungen, die ihre Gewichtszunahme beschleunigen. Sie war immer schlank gewesen, trotz einer täglichen Füllung aus Schokoladenkrapfen, gegrilltem Käse, Pommes und Pizza.

Wenn ich Obst gegessen habe, habe ich es mit Zucker bestreut. Selten würde ich Gemüse essen. Wenn ich einen Salat aß, war er mit Bleu-Käse-Dressing bedeckt ", gab sie zu. "Ich habe beim Essen keine Kalorien oder Fett in Betracht gezogen, weil ich nie Gewichtsprobleme hatte. Ich aß Eis, Pizza und Kuchen, und ich trainierte nie.

Sobald ein Arzt ihre Hypothyreose diagnostizierte und sie mit Medikamenten gegen die Hormone, die ihr Körper normalerweise nicht mehr produzierte, begann, stabilisierte sich ihr Gewicht. Dennoch gingen diese 20 überflüssigen Pfunde nirgendwohin.

Handelspizza für Shrimps und Rosenkohl

Wynant wusste, dass sie Änderungen vornehmen musste, wusste aber nicht, wo sie anfangen sollte. Dann sah sie einen Zeitungsartikel, in dem vier Menschen beschrieben wurden, die nur durch den Verzicht auf stärkehaltige Kohlenhydrate Gewicht verloren.

Von da an las sie Bücher und weitere Artikel über Ernährung und entschied, dass Kohlenhydrate wie weißer Zucker und Fett verschwinden sollten keimte Vollkornbrot, und sie ersetzt Pasta und weißer Reis mit Süßkartoffeln, Quinoa und brauner Reis. Außerdem beobachtet sie ihre Portionen. "Ich werde eine Vierteltasse Quinoa, nicht zwei Tassen haben", sagte sie.

Jetzt ein typischer Tag umfasst Eier und gekeimtes Vollkornbrot zum Frühstück, Garnelen und Rosenkohl zum Mittagessen und Fisch mit Gemüse zum Abendessen. Snacks sind eine Banane mit Erdnussbutter oder Crackern und Hummus - vielleicht ein Pfirsich, sagte sie, "wenn ich etwas Süßes begehre."

Zwei Monate bis zur Normalität

Sie vermeidet "um jeden Preis" weißen Zucker und erklärt dass der natürliche Süßstoff Stevia "meine beste Freundin geworden ist."

Ihr Heimsportprogramm beinhaltet fünf Tage die Woche Cardio-Workouts mit Kniebeugen und Hanteln. Sie hat ihr eigenes Laufband und folgt Pilates und Yoga DVDs.

Es dauerte ungefähr zwei Monate der Übung und ihrer neuen Diät, um zu ihrem normalen Gewicht zurückzukehren. Sie hat jetzt mehr Energie, vor allem nach dem Sport, und hat ihre Reise zu einer besseren Gesundheit durch ihren Blog geteilt. "Die Leute lieben meine Ernährungsartikel, also behalte ich sie als beständigen Teil der Website und des YouTube-Kanals", sagte sie.

Verlangen nach gesundem Leben

Während Wynant es nicht mag, ihre 125 Mikrogramm Tablette Levothyroxin jeden Morgen eine halbe Stunde vor dem Frühstück zu nehmen, war ihre Hypothyreose in gewisser Weise ein Segen.

"Ohne es", sagte sie, "Ich hätte nie meine Leidenschaft für gesundes Leben entdeckt."

FOTO-CREDIT: makeupbylacy.com

Zuletzt aktualisiert: 07.08.2013

arrow