Es Wird Für Sie Interessant Sein

Was ist ein segmentierter Schlaf und ist er gesund?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sorgen Sie sich wegen Schlafmangel, um Sie nachts wach zu halten? Für neue Eltern, Schichtarbeiter oder Menschen, die gerade zu beschäftigt sind, um ihren 8 Stunden segmentierten Schlaf zu bekommen, ist eine schmerzhafte Realität. Untersuchungen zeigen, dass das Schlafen im Schichtbetrieb bei unseren Vorfahren üblich war. Aber die Unterbrechung Ihres Schlaf- / Wachzyklus ist möglicherweise nicht praktikabel oder gesund.

Was ist ein segmentierter Schlaf?

Der segmentierte Schlaf ist ein Schlafmuster, in dem Ihr Nachtschlaf in zwei getrennte Stücke unterteilt ist, mit einer Wachphase dazwischen . Bevor Fortschritte in der künstlichen Beleuchtung, segmentierten Schlaf war ein normales Schlafmuster für viele Menschen.

Virginia Tech Historiker Roger Ekirch, der 16 Jahre Forschung segmentierten Schlaf verbrachte, fand erhebliche Beweise dafür, dass frühere Generationen hatten einen ersten Schlaf kurz nach Einbruch der Dunkelheit gefolgt um eine oder zwei Stunden wach zu sein, verbrachte die Zeit oft in einem entspannten Zustand des Gebetes oder der Meditation. Dann war es wieder zu Bett für einen zweiten Schlaf, der bis zum Morgen dauerte.

Ist segmentierter Schlaf gesunder Schlaf?

Ekirchs Forschung kann vorschlagen, dass das Aufwachen mitten in der Nacht natürlich und sogar gut für Sie ist. Aber Ärzte stimmen nicht unbedingt zu. "Segmentierter Schlaf mag für unsere Vorfahren natürlich gewesen sein", sagt Timothy A. Connolly, MD, Schlafspezialist am Zentrum für Schlafmedizin am St. Luke's Episcopal Hospital in Houston, "aber heute ist das Schlafen in kürzeren Sitzungen schwierig und unpraktisch , und kann destruktiv sein. "

Die meisten Menschen haben heute nicht die Zeit in zwei getrennten Segmenten zu schlafen und würden wahrscheinlich nicht den Schlaf bekommen, den sie brauchen. Und ein kurzes Schlafsegment ist nicht die Antwort. "Vier bis fünf Stunden Schlaf sind nicht genug", sagt Connolly. "Es kann nicht sofort Auswirkungen auf Sie, aber wenn Sie dieses Muster fortsetzen, wird Ihre Gesundheit leiden." Unterbrechung Ihres Schlaf / Wach-Zyklus kann jede Zelle, Gewebe und Organ in Ihrem Körper gefährden und zu schwerwiegenden medizinischen Problemen wie Fettleibigkeit führen , Schlaganfall, Herzerkrankungen und affektive Störungen.

Gesunder Schlaf: Was es für Sie bedeutet

Gesunder Schlaf ist für jeden Einzelnen anders, aber Connolly sagt, dass die meisten Erwachsenen etwa 8 Stunden Schlaf pro Nacht brauchen. "Studien zeigen, dass Erwachsene, die konsistent alle 7 bis 8 Stunden am längsten schlafen, am längsten leben." Manche Menschen benötigen nur 6 Stunden und andere brauchen vielleicht 10, aber wir alle brauchen guten Schlaf, und das bedeutet, für einen Teil davon zu schlafen Zeit: "Schlaf ist wichtig für die allgemeine Gesundheit des Körpers", fügt er hinzu. Tiefschlaf repariert und erneuert deinen Körper. Schlaf mit schneller Augenbewegung (REM) lädt dein Gehirn auf.

Aber was ist, wenn dein Job oder ein Neugeborenes in der Familie dich zwingt um in Segmenten zu schlafen - wie bekommt man den Schlaf, den man braucht? "Neue Eltern sollten ihre nächtlichen Pflichten aufteilen und versuchen, zu schlafen, wenn ihr Baby schläft", empfiehlt Connolly. "Schichtarbeiter sollten sich auch am Wochenende an einen einheitlichen Schlafplan halten. Jeder sollte sich Zeit für den Schlaf nehmen - das ist eine Priorität für die Gesundheit. "

Wachen in der Nacht

Wenn Sie mitten in der Nacht aufwachen, keine Panik, Connolly sagt, vermeiden Sie es, auf die Uhr zu schauen Wenn du nicht wieder einschlafen kannst, mache etwas Entspannendes, wie das Lesen eines Buch oder Musik hören. Bleiben Sie fern von Computer und Fernseher - beide produzieren zu viel künstliches Licht und können Ihr Gehirn überstimulieren.

Verbesserung der Schlafhygiene

Viele Menschen haben schlechte Schlafgewohnheiten, die das Einschlafen und Einschlafen erschweren. Connolly sagt seinen Patienten, dass sie gute Schlafhygiene praktizieren sollen. "Behandle dich wie ein 3-Jähriger", sagt er. "Legen Sie einen Gutenachtplan fest und bleiben Sie dabei. Trinken Sie keinen Alkohol oder Koffein oder essen Sie schwer vor dem Zubettgehen. Übung früh am Tag. Schalten Sie den Computer aus, wenn die Sonne untergeht, um das starke künstliche Licht zu vermeiden. Halten Sie Ihr Schlafzimmer dunkel, kühl und frei von elektronischem Rauschen und Licht. "

Schlafentschädigung zurückzahlen

"Jedes Mal, wenn Sie im Schlaf opfern, fügen Sie Ihrem Schlaf Schulden hinzu", sagt Connolly. "Erfinden Sie es sofort." Also, wenn Sie am Sonntagabend 2 Stunden Schlaf verlieren, versuchen Sie es zu bekommen 2 zusätzliche Stunden am Montagabend. Wie bei jeder Verschuldung kann es schwierig sein, eine Nachschuldung zurückzuzahlen, wenn Sie zulassen, dass sie sich anhäuft. Raus aus Schulden, und aus Schulden bleiben - Ihre Gesundheit hängt davon ab. Letzte Aktualisierung: 07.02.2013

arrow