Es Wird Für Sie Interessant Sein

'Schlafen auf ihm' funktioniert bei schwierigen Problemen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Montag, 15. Oktober 2012 - Einige Aussagen über Schlaf und Ihre emotionale Gesundheit - denken Sie "gehen Sie nicht ins Bett wütend" - nicht unbedingt klingen wahr, Experten sagen.

Aber das berühmte Sprichwort "Schlaf auf ihm" erhielt kürzlich einen Schub von Forschern an der Lancaster University in Großbritannien. Sie testeten, ob Schlaf oder aufgeweckte Zeit den Menschen geholfen hat, Probleme zu lösen, und fanden, dass Schlafen als Problemlöser funktioniert - aber nur für schwierige Probleme. Die Ergebnisse der Forschung werden in der Zeitschrift Memory & Cognition veröffentlicht.

In der Studie erhielten 61 Erwachsene leichte und schwierigere verbale Einsichtsprobleme, die sie entweder sofort, nach dem Schlafen oder nach der Zeit, die sie mit der Arbeit verbracht hatten, lösen konnten Problem im Wachzustand. Die Schlafgruppe löste schwierigere Probleme als die andere Gruppe, aber für einfache Probleme fanden die Forscher keinen Unterschied zwischen den beiden Gruppen.

Dies zeigt, dass Schlaf die Problemlösung erleichtert.

"Wir haben dafür gewusst Jahre, in denen Schlaf tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Fähigkeit hat, kreativ zu sein und neue Lösungen für Probleme zu finden ", erklärte Studienautor Padraic Monaghan, PhD, in einer Pressemitteilung. "Unsere Studie zeigt, dass dieser Schlafeffekt am größten ist, wenn die Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, schwierig sind."

Der Grund, sagt er, ist, dass Schlaf unseren Gehirnen Zugang zu Informationen verschaffen kann, die wir nicht besitzen. "Schlaf wurde vorgeschlagen, um die Aktivierung auf die Lösung zu übertragen, die anfänglich von unseren ersten Versuchen des Problems entfernt ist", sagt er. "Der Rat, der sich aus dieser und verwandten Forschung ergibt, ist, ein Problem beiseite zu lassen, wenn du feststeckst, und etwas Schlaf zu bekommen, wenn es ein wirklich schwieriges Problem ist."

Mehr Möglichkeiten Schlaf steigert deine mentale Gesundheit

Schlaf ist mehr als nur Problemlösung: Zahlreiche Studien haben die Macht des Schlafes über andere Bereiche der psychischen Gesundheit demonstriert und gezeigt, dass es Ihnen helfen kann:

  • Bessere Stimmung. Sicher, ein Mangel an Schlaf kann Sie mürrisch machen, aber chronischen Schlaf Entbehrung kann viel schlimmer machen. Es gibt einen Zusammenhang zwischen Schlaflosigkeit und Depression, Daten der National Sleep Foundation deuten darauf hin, während Menschen mit Schlafapnoe eher depressiv sind.
  • Eine glücklichere Ehe. Frauen, die Schlafstörungen hatten, waren eher reizbar und kritisch ihrer Ehepartner am nächsten Tag, nach einer Studie auf der Tagung der Associated Professional Sleep Societies vorgestellt.
  • Weniger Stress. Vergleichen Sie, wie Sie bei der Arbeit, wenn Sie gut ausgeruht gegen Schlafentzug sind, und Es ist leicht zu sehen, dass der Schlaf hilft, die Herausforderungen des Tages besser zu meistern. Und Daten der National Sleep Foundation unterstützen diese Behauptung. In einer NSF-Umfrage sagten mehr als 85 Prozent der Befragten, die unzureichend geschlafen haben, dass sie ihre Stimmung beeinflussen, 72 Prozent sagten, dass sie ihr Familienleben oder ihre häusliche Verantwortung beeinflusst, und 68 Prozent sagten, dass sie ihr soziales Leben behindert.

TELL US: Does Schlaf auf deine Probleme hilft dir? Teilen Sie warum oder warum nicht in den Kommentaren unten. (Hinweis: Mobile Benutzer können nicht kommentieren.) Zuletzt aktualisiert: 15.10.2012

arrow