Es Wird Für Sie Interessant Sein

Schlafentzug kann Ihre Gene beeinträchtigen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Montag, 25. Februar 2013 (HealthDay News) - Weit mehr als nur Gähnen zu lassen, unterbricht eine kleine Menge Schlafentzug die Aktivität von Genen, möglicherweise eine Auswirkung auf den Stoffwechsel und andere Funktionen im menschlichen Körper, eine neue Studie schlägt vor.

Es ist nicht klar, wie Ihre Gesundheit durch die genetische Störung beeinträchtigt werden kann, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen. Dennoch wirft die Forschung die Möglichkeit auf, dass die Auswirkungen von zu wenig Schlaf langfristige Auswirkungen auf Ihren Körper haben könnten.

"Wenn Menschen ihren Schlaf regelmäßig einschränken, kann es sein, dass die Störung, die wir sehen, Auswirkungen haben könnte Zeit, die letztlich ihre gesundheitlichen Ergebnisse bestimmt, wenn sie im späteren Leben altern ", sagte Studien-Co-Autor Simon Archer, der Schlaf an der Universität von Surrey, in England studiert.

Die Studie wurde online 25. Februar im veröffentlicht Verfahren der Nationalen Akademie der Wissenschaften .

Es geht um die Frage, wie sich ein Mangel an genügend Schlaf auf den menschlichen Körper auswirkt. Während es offensichtlich ist, dass Menschen müde werden, wenn sie nicht schlafen, Wissenschaftler haben erst vor kurzem begonnen zu verstehen, wie Schlafentzug mehr als das Gehirn beeinflusst, sagte Dr. Charles Czeisler, Chef der Abteilung für Schlafmedizin am Brigham and Women's Hospital, in Boston. Untersuchungen haben ergeben, dass Schlaf bis auf die Ebene der Zellen wichtig ist, sagte Czeisler, der nicht in die neue Studie involviert war.

Für die Studie rekrutierten die Forscher 26 Freiwillige, die eine Woche lang normal schlafen (8,5 Stunden) und eine Woche weniger als normal (5,7 Stunden). Die Teilnehmer konnten noch Tiefschlafphasen erreichen.

Die Forscher untersuchten dann die Gene der Teilnehmer an Blutproben und fanden heraus, dass zahlreiche Gene, darunter auch einige, die mit dem Stoffwechsel in Zusammenhang stehen, weniger aktiv wurden.

Also, was soll das? meinen für den Körper? "Wir haben keine Ahnung", sagte Archer, "aber diese Effekte sind nicht gering." Sie scheinen denen zu ähneln, die normal von abnormalen Gewebetypen im Körper trennen, sagte er.

Archer sagte, der nächste Schritt wird sein, zu untersuchen, wie ein Mangel an Schlaf den Körper auf lange Sicht beeinflusst und herauszufinden ob einige Arten von Menschen anfälliger für Schlafentzug negative Auswirkungen auf die Gesundheit sind.

Czeisler seinerseits lobte die Studie und sagte, dass es die Aussicht auf eine Blutprobe, die Ärzte sagen, wenn der Körper eines Patienten betroffen ist, weil er erhöht oder sie bekommt nicht genug Schlaf. Das ist wichtig, weil Substanzen wie Koffein die Auswirkungen von Schlafmangel verbergen können, so dass Patienten nicht erkennen, dass es ein Problem gibt, sagte er.

Was ist mit der Möglichkeit einer Pille, die die Auswirkungen des Schlafes nachahmt, die Menschen nicht haben sich die Mühe machen, überhaupt ein Auge zu haben? Es gibt keine Beweise, um die Idee einer solchen Pille zu unterstützen, sagte Czeisler, obwohl es laufende Forschung gibt, wie man die Qualität des Schlafes verbessert, die Leute erreichen.

Gesundheit Nachrichten Copyright @ 2013 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 26.02.2013 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

arrow