Es Wird Für Sie Interessant Sein

Schlechte Schlafstörungen Impfstoff-Wirksamkeit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 1. August 2012 (HealthDay News) - Mangel an Schlaf kann die Wirksamkeit von Impfungen nach einer neuen Studie reduzieren.

Forscher gemessen die Schlafmuster von 125 Erwachsenen, die den dreischüssigen Verlauf des Impfstoffs zum Schutz vor Hepatitis B erhielten. Das Immunsystem der Teilnehmer, die weniger geschlafen hatten, produzierte weniger Antikörper als Antwort auf den Impfstoff und Bluttests zeigten, dass sie nicht den Standard von Schutz vor dem Virus.

Menschen, die weniger als sechs Stunden pro Nacht geschlafen haben, waren fast zwölfmal häufiger ungeschützt als solche, die mehr als sieben Stunden pro Nacht geschlafen haben.

Nur die Menge an Schlaf, nicht die Qualität des Schlafes, beeinflusst t Die Menge an Antikörpern, die als Antwort auf den Impfstoff produziert wurden.

"Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Amerikaner mit chronischem Schlafentzug kämpfen, sollten diese Ergebnisse ein Weckruf an die öffentliche Gesundheit über den klaren Zusammenhang zwischen Schlaf und Gesundheit sein , Studienautor Aric Prather, ein Robert Wood Johnson Stiftung Health and Society Scholar an der University of California, beide in Berkeley und San Francisco, sagte in einer Stiftung Pressemitteilung.

Die Studie, veröffentlicht in der Aug. 1 Ausgabe von Das Journal Sleep ist laut Prather die erste Person außerhalb eines Schlaflabors, die bestätigt, dass die Menge an Schlaf die Reaktion auf Impfungen beeinflusst.

"Basierend auf unseren Ergebnissen und Laborbefunden, Ärzten und andere Gesundheitsexperten, die Impfstoffe verabreichen, könnten erwägen, ihre Patienten zuerst nach ihren Schlafgewohnheiten zu fragen, da ein Mangel an Schlaf die Wirksamkeit des Impfstoffs beeinträchtigen könnte ", sagte Prather.

Erwachsene sollten sieben bis sieben bekommen neun Stunden Schlaf pro Nacht, nach der National Sleep Foundation.

Während die Studie einen Zusammenhang zwischen Schlaf und Impfstoff Wirksamkeit gefunden, es erwies sich nicht als Ursache-und-Wirkung-Beziehung.Letzte Aktualisierung: 8/1/2012

arrow