Es Wird Für Sie Interessant Sein

Die Verbindung zwischen Schlaf und Gewicht

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir alle wissen, dass Ernährung und Bewegung die Eckpfeiler eines Gewichtsreduktionsprogramms sind. Aber kann Schlaf auch Ihnen helfen, ein gesundes Gewicht beizubehalten oder sogar ein paar Pfunde fallen zu lassen?

"Es gibt mehr und mehr Studien, die zeigen, dass nicht genug Schlaf oder nicht gute Qualität des Schlafes zur Gewichtszunahme beitragen kann", sagt Raj Kakar, MD, der medizinische Direktor am Dallas Center for Schlafstörungen in Plano, Texas.

Schlaf und Körpergewicht: Was die Forschung sagt

So wie Adipositas in den letzten Jahrzehnten zu einer weltweiten Epidemie geworden ist , mehr Menschen sind auch chronisch schlafarm geworden. Laut Umfragen der National Sleep Foundation schlugen 1998 35 Prozent der Amerikaner acht Stunden pro Nacht, verglichen mit nur 26 Prozent im Jahr 2005. Die Forscher glauben, dass die zunehmende Epidemie von Fettleibigkeit und Schlafentzug in Zusammenhang stehen könnte.

Eine aktuelle Studie folgte eine Gruppe von 40- bis 60-jährigen Frauen für fünf bis sieben Jahre und verfolgte deren Gewicht und Schlafmuster. Die Forscher fanden heraus, dass Frauen, die berichteten, dass sie nicht einschlafen konnten, nachts häufig aufwachten oder Probleme mit dem Einschlafen hatten, eine signifikant höhere "Gewichtszunahme" (11 Pfund oder mehr) hatten. Eine andere Studie untersuchte die Ess- und Bewegungsgewohnheiten einer Gruppe junger, gesunder Männer nach acht Stunden und vier Stunden Schlaf an zwei aufeinander folgenden Nächten. Die Forscher fanden heraus, dass die Männer am Tag nach der Schlafentzug erheblich mehr aßen (durchschnittlich 560 überschüssige Kalorien in ihrer täglichen Ernährung), verglichen mit dem, was sie nach einer guten Nachtruhe aßen.

Forscher glauben, dass Schlaf - Besonders benachteiligte Kinder können ein besonders hohes Risiko haben, Gewichtsprobleme zu haben. Studien haben übereinstimmend festgestellt, dass weniger Fett als empfohlen mit Fettleibigkeit bei Kindern assoziiert wird. Tatsächlich haben Forscher auf der Grundlage von Schlafstudien bei Kindern berechnet, dass das Risiko eines Kindes, übergewichtig oder fettleibig zu sein, um etwa 9 Prozent für jede weitere Stunde Schlaf pro Nacht reduziert wird.

Die Verbindung zwischen Schlaf und Ernährung

Kakar sagt, dass es aus zwei Gründen angenommen wird, dass Schlaf mit Körpergewicht verbunden ist. Erstens haben Menschen, die unter Schlafmangel leiden, möglicherweise weniger Energie während des Tages und daher weniger Motivation, regelmäßig Sport zu treiben. In der Tat berichten Menschen, die nicht genug schlafen, weniger Bewegung als Menschen, die jede Nacht genug schlafen.

Zweitens scheint die Menge an Schlaf, die Sie bekommen, die appetitkontrollierenden Hormone Ghrelin und Leptin zu beeinflussen, die Sie verlassen können Erreichen Sie für kohlenhydratreiche, kalorienreiche Lebensmittel, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen haben. Studien zeigen, dass Schlafentzug zu einer Erhöhung des Appetitstimulans Ghrelin und einer Senkung des Appetitzügelns von Leptin führen kann.

"Diese Hormone werden aus dem Gleichgewicht geworfen, wenn Ghrelin hochläuft und Leptin steigt Wenn Sie nach unten drücken, werden Sie eher kohlenhydratreiche Nahrungsmittel und energiereiche Nahrungsmittel verwenden, die Ihnen einen Energieschub geben, aber dann zu einer Gewichtszunahme führen können ", sagt Kakar.

Kann Sie schlafen helfen, Gewicht zu verlieren?

Während die Beweise zeigen, dass Ihre Schlafgewohnheiten mit Ihrem Körpergewicht zusammenhängen, wissen die Forscher immer noch nicht genau, ob mehr Schlaf Ihnen helfen könnte, Gewicht zu verlieren.

Derzeit sind die Forscher der National Institutes of Health eine Studie durchführen, um zu bestimmen, ob das Schlafen für eine gesunde Menge an Zeit jede Nacht (etwa 7,5 Stunden) schlaflosen Menschen helfen kann, Übergewicht zu verlieren.

Bis mehr Forschung über die Schlaf-Gewichtsverlust-Assoziation durchgeführt wird, macht es Sinn setzen Sie "genug Schlaf" auf Ihre Checkliste der Gewohnheiten, um ein gesundes Gewicht beizubehalten und davon abzuhalten, unerwünschte zerstößt zu erhalten. Letztes aktualisiert: 8/17/2010

arrow