Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ist Melatonin die Antwort für einen besseren Schlaf?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Zahlen sind überwältigend - zwischen 50 und 70 Millionen Erwachsene in den Vereinigten Staaten haben Schlaf- oder Wachstörungen. Etwa 2 Prozent der Bevölkerung nutzen Melatonin-Ergänzungsmittel zur Schlafregulation, doch die Forscher lernen immer noch über die allgemeinen Auswirkungen dieser Behandlung und darüber, wie sie am besten anzuwenden ist.

Melatonin ist ein Hormon, das von der oberhalb gelegenen Zirbeldrüse abgesondert wird die Mitte des Gehirns. Wenn die Sonne untergeht, fängt die Zirbeldrüse an, Melatonin zu produzieren, das dann gegen 21 Uhr ins Blut abgegeben wird, wodurch Sie sich schläfrig fühlen.

Der nächtliche Melatoninspiegel kann variieren und manchmal hängt dies mit Ihrem Alter zusammen . Zum Beispiel sezernieren Kinder mehr Melatonin als Erwachsene. Seltsamerweise, am anderen Ende des Altersspektrums, haben ältere Menschen mit Schlaf- oder Wachstörungen nicht immer einen niedrigeren Melatoninspiegel.

Die Auswirkungen von mehr Melatonin

Melatonin wird natürlich in schwachem Licht oder Dunkelheit abgesondert - sogar künstlich Licht wird sie unterdrücken, sagte Katherine Sharkey, MD, PhD, Assistant Professor für Medizin an der Brown University in Providence, RI

Dr. Sharkey erklärte, dass diejenigen, die am meisten von der Einnahme von Melatonin profitieren, diejenigen sind, die zu ungewöhnlichen Zeiten schlafen, wie zum Beispiel Nachtschichtarbeiter oder solche mit Jetlag vom Reisen in andere Zeitzonen. Melatonin wird auch für Schlaflosigkeit (Schlafstörungen) empfohlen; die häufigste Dosierung ist 3 mg, die zwei Stunden vor dem Zubettgehen eingenommen wird.

Während ein Melatoninpräparat Ihnen helfen kann, ein wenig schneller einzuschlafen, sind seine Wirkungen nicht so stark wie bei verschreibungspflichtigen Medikamenten, so Helen J. Burgess, PhD , Associate Professor und Direktor des Biological Rhythms Research Laboratory am Rush University Medical Center in Chicago. Auch haben Studien nicht durchweg gezeigt, ob Melatonin-Ergänzungen Ihnen helfen können, einen besseren Schlaf zu bekommen oder Ihren Schlaf zu verlängern, fügte sie hinzu.

Melatoninergänzungen können auch helfen, Ihre Körperuhr zu verschieben, Ihnen erlaubend, früher einzuschlafen. Das kann beim Jetlag helfen, wenn man nach Osten fliegt, beispielsweise nach Europa, sagte Dr. Burgess. "Der schwierige Teil ist, dass Sie eine niedrige Dosis, nicht eine hohe Dosis verwenden müssen." Studien haben gezeigt, dass eine 0,5 mg Dosis von Melatonin Ergänzung 5 Stunden vor der regelmäßigen Schlafenszeit kann helfen, die innere Uhr des Körpers anpassen, Burgess hinzugefügt

Seien Sie sich bewusst, dass bestimmte Medikamente auch die Fähigkeit Ihres Körpers unterdrücken können, Melatonin zu bilden, wie nicht-steroidale Antirheumatika (NSAIDs) und Betablocker. Laut einer Studie, die in der Zeitschrift Sleep veröffentlicht wurde und von Burgess verfasst wurde, stellten Melatonin-Präparate die Schlafqualität bei Betablockern mit niedriger Melatonin-Sekretion und schlechterem Schlaf wieder her.

Die Melatonin-Diabetes-Verbindung

Eine aktuelle Studie der nächtlichen Melatoninsekretion bei Frauen zeigte, dass diejenigen mit den niedrigsten Spiegeln ein zweifach höheres Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes aufwiesen als jene in der höchsten Kategorie der Melatonin-Sekretion. "Wenn dieser Befund im Zusammenhang mit anderen Forschungen genommen wird, die gezeigt haben, dass die Melatoninrezeptoren auf Pankreasinselzellen wichtig für die Regulation des Glukosestoffwechsels sind, ist es ein Argument, dass die Melatoninsekretion eine Rolle bei der Entwicklung von Diabetes spielen könnte", sagte Leiter der Studie Autor Ciaran J. McMullan, MD, Brigham and Women's Hospital in Boston. "Dies verdient es, in weiteren Studien getestet zu werden."

Schlafdauer ist auch ein Risikofaktor für Typ-2-Diabetes, wobei Menschen, die weniger als 6 Stunden schlafen, ein erhöhtes Risiko haben, sagte Dr. McMullan. "Daher ist es wichtig zu berücksichtigen, ob die niedrigeren Melatoninspiegel nur ein Marker für Personen mit kurzer Schlafdauer sind."

Basierend auf den Ergebnissen dieser Studie kann es zu früh sein, um zu der Schlussfolgerung zu kommen, dass zusätzliche Vorteile eines hohen Melatoninspiegels über die Vorteile eines ausreichenden Schlafs allein hinausgehen.

"Wir werden zunehmend bewusst, dass Schlaf ein kompliziertes Verhalten ist. Es hat viele charakteristische Merkmale, die gemessen werden müssen, um das Schlafmuster eines Individuums über die Messung der Schlafdauer und -frequenz des Schnarchens hinaus vollständig zu beschreiben ", sagte McMullan. "Es gibt also ein großes Potenzial für eine niedrige nächtliche Melatoninsekretion, die von einer anderen Eigenschaft des Schlafes abhängig ist, die wir nicht gemessen haben." "Wenn es darum geht, das Rätsel zu lösen, ob dies alles auf Schlaf oder eine zusätzliche Eigenschaft zurückzuführen ist Von der Melatonin-Sekretion kommt es darauf an, randomisierte placebokontrollierte Studien mit Melatonin durchzuführen, in denen der Effekt der Erhöhung von Melatonin sowohl auf den Schlaf als auch auf den Glukosestoffwechsel untersucht wird ", erklärte McMullan.

Im Gespräch mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von Melatonin

Zur Studie im Schlaf konsultieren weniger als die Hälfte derjenigen, die Melatonin-Ergänzungen einnehmen, einen Arzt. Dies kann eine unkluge Wahl sein, da das Risiko von Wechselwirkungen zwischen diesen Nahrungsergänzungsmitteln und verschreibungspflichtigen Medikamenten oder sogar anderen frei verkäuflichen Nahrungsergänzungsmitteln besteht. Wenn Sie pflanzliche Heilmittel oder Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich Melatonin, einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

Eine weitere Überlegung ist, dass nicht alle Nahrungsergänzungsmittel gleich sind - die Qualität der Melatonin-Formulierungen kann variieren. Aus diesem Grund empfiehlt Burgess Melatonin Ergänzungen von Herstellern, die am USP Verified Program für Nahrungsergänzungsmittel teilnehmen. Zuletzt aktualisiert: 02.08.2013

arrow