Es Wird Für Sie Interessant Sein

"Ich spreche im Schlaf"

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

"Ein Maxi-Kleid, ist das nur gut für einen Verschleiß?" Chris Longstreet, 38, ein Müll LKW-Fahrer in Ephrata, Washington.

Diese Worte, die er im Schlaf geäußert hat, sind nur das jüngste Beispiel für Longstreets Schlafgeklapper, etwas, das er seit Jahrzehnten macht. Aber er fragte sich: "Warum solltest du diesen Satz zusammenfügen?"

Seine Mutter erzählte ihm zuerst von seinem Schlaf, als er als Kind redete. Jetzt führt seine Frau einen Tagebucheintrag auf ihrem Blog [www.shadylaneblog.com] über einige der unterhaltsamsten Dinge, die sie im Schlaf hört.

Laut Longstreet gibt es keinen Grund und keinen Grund zu dem, was er sagt sein Schlaf. "Es ist überall auf der Karte und unglaublich zufällig", sagte er. "Manche haben eine merkwürdige Art von Logik, als würde ich Dinge, die nicht zusammengehören, aus verschiedenen Teilen meines Tages oder meiner Woche zusammensetzen."

Zum Beispiel sagte er, dass dieser Sommer das erste Mal war Er hatte jemals von einem Maxikleid gehört, und er wusste nicht, was es war. Dann ging er mit seiner Frau einkaufen, und sie erklärte ihm das bodenlange Stil-Kleid-Design.

Schlaf-Gespräch: Häufiger bei Kindern

Schlaf-Sprechen, medizinisch bekannt als Somniloquie, tritt auf, wenn man laut redet während des Schlafes und erinnere mich nicht daran, wenn du aufwachst, ähnlich wie beim Schlafengehen.

Es ist ziemlich häufig bei Kindern - etwa die Hälfte aller Kinder reden von Zeit zu Zeit im Schlaf. Aber nur etwa 5 Prozent der Erwachsenen tun es regelmäßig.

Sleep selbst zu sprechen ist nicht unbedingt ein Zeichen für ein Problem, sagte David Neubauer, MD, ein Associate Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der Johns Hopkins Medizin und Associate Direktor der Johns Hopkins Schlafstörungen Zentrum in Baltimore. "Die Ausnahme", sagte er, "wäre, wenn jemand eine Schlafstörung hat, die ihn auslösen könnte, zum Beispiel Schlafapnoe", eine oft mit Schnarchen verbundene Erkrankung, die dazu führt, dass Ihre Atmung flach wird oder während des Schlafs häufig innehält.

Dr. Neubauer erklärte, dass Schlafapnoe bei Menschen, die aktiv träumen, Erregung auslösen kann - wenn sie nicht vollständig aufwachen, können sie schlafen, reden und ein paar Worte aus dem Traum sagen. In den meisten Fällen ist das Sprechen im Schlaf harmlos und erfordert keine Behandlung, aber wenn das Schlafgespräch Sie oder die Schlafqualität eines Partners beeinträchtigt, ist es eine gute Idee, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen, sagte er.

Sleep Talking Triggers

Longstreet sagte, er schnarche "wie ein Biest" und ist ziemlich sicher, dass er an Schlafapnoe leidet, obwohl er nie mit einem Arzt darüber gesprochen hat.

Schlafapnoe ist häufiger bei Menschen, die übergewichtig sind. Longstreet verlor vor kurzem etwa 55 Pfund und seitdem ist sein Schlafreden seltener geworden, möglicherweise weil der Druck auf seine Luftröhre etwas gelindert wurde. Er glaubt auch, dass sein Schlafgespräch sich auf die Qualität des Schlafes bezieht, den er bekommt. Er sagte, er redet öfter, wenn sein Terminkalender hektisch ist, und er fühlt sich nicht ausgeruht.

"Meine Frau und ich haben oft eine andere Zeit, und ich muss um 3 Uhr aufstehen, um meine zu machen Mittagessen und frühstücken vor der Arbeit ", sagte Longstreet. Seine Frau hat tagsüber Büroarbeit, "wenn sie ins Bett geht, bin ich schon erschöpft."

"Wenn ich im Schlaf rede, denke ich, dass es öfter passiert, wenn meine Frau und ich im Bett reden "Und ich schlafe ein, während ich mich unterhalte", sagte Longstreet. "Es geht einfach weiter."

Es könnte auch sein, dass seine Ernährung eine Episode des Schlafens auslöst. "Wenn ich Süßigkeiten vor dem Schlafengehen habe, besonders Milchprodukte wie Eis Creme, es gibt mir wirklich funky Träume und kann meinen Schlaf auslösen sprechen ", sagte er und fügte hinzu, dass er grenzwertig Laktose intolerant ist.

Die Bedeutung hinter Schlaf Talk

Obwohl es ein ständiges Thema der Spekulation ist, ist wenig bekannt Der Inhalt des Schlafgesprächs: Wie Longstreet herausgefunden hat, macht es manchmal überhaupt keinen Sinn, und manchmal spiegelt es auch jüngere Ereignisse oder Erfahrungen wider.

Forscher und das Gesetz stimmen darin überein, dass Schlafreden nicht das Ergebnis eines bewussten oder vernünftigen Verstandes sind und in der Regel nicht vor einem Gericht zulässig sind.

Aber Longstreet nimmt Trost in seinem Schlafreden. "Etwas, was ich daran mag, ist, dass es nicht gemein ist", sagte er. "Ich sage keine schlimmen Dinge im Schlaf. Das ist eine Angst, die ich habe, weil mein Vater kein gütiger Mensch war. "

Er denkt, dass Schlafreden wahrscheinlich eine Mischung aus zufälligen und echten Worten ist, aber der Ton und das Gefühl in diesen Worten können Bände über dich aufdecken Persönlichkeit.

"Wenn es Ärger oder Sarkasmus oder Abneigung gibt, ist das wahrscheinlich ein Anzeichen dafür, wie deine Persönlichkeit ist", sagte Longstreet. "Aber wenn es albern und lustig ist, dann gehts."

Letzte Aktualisierung: 29.08.2013

arrow