Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wie kann ich meinen Freund dazu bringen, mit dem Sprechen im Schlaf aufzuhören?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Schlafunterbrechung ist eine Schlafstörung, die als Parasomnie klassifiziert wird. Es wird als eine Störung des "Schlaf-Wach-Übergangs" betrachtet, was bedeutet, dass es auftritt, wenn der Körper von einer Schlafphase in eine andere übergeht. Es ist viel häufiger bei Kindern als bei Erwachsenen, und ziemlich oft ist die Person, die spricht, völlig unbewusst. Es gibt große Unterschiede zwischen den Leuten, was sie sagen und wie sie es während des Schlafens sagen. Es kann alles sein, von einem einfachen Stöhnen über ein paar Worte bis hin zu vollständigen Gesprächen. Leute, die schlafen, sind anfälliger für Schlafwandeln. Schlafwandeln kann andere Zustände bedeuten - Angst zum Beispiel oder eine Infektion mit hohem Fieber. Die Ursache dieses Zustandes ist unbekannt.

Um zu versuchen, das Sprechen im Schlaf zu eliminieren, empfahl ich dem Sprecher, sicherzustellen, dass er oder sie genug Schlaf bekommt. Schlafentzug scheint die Wahrscheinlichkeit des Schlafens zu erhöhen. Es ist auch wichtig, Probleme mit Angstzuständen oder Schlafapnoe zu behandeln.

Das Sprechen im Schlaf verursacht keine ernsthafte Gefahr für den Sprecher. Das größere Problem, wie Sie erwähnen, wird von Ihrem Partner nachts aufrechterhalten. Ohrstöpsel könnten eine kluge Investition sein!

Zuletzt aktualisiert: 16.07.2007

arrow