Es Wird Für Sie Interessant Sein

Tagträumen könnten weniger Schlaf in der Nacht bedeuten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Verlieren Selbst in einem Tagtraum kostete Sie Schlaf in der Nacht, nach einer neuen Studie in der Zeitschrift Schlaf veröffentlicht.

Die Studie ergab, dass diejenigen, die Tagträumen können nicht aufhören, Gedanken in den Kopf zu allen Zeiten des Tages, einschließlich während kommen Sie versuchen zu schlafen. Tagträumen kann auch zu Konzentrationsproblemen führen.

Forscher untersuchten die Gehirne von 50 Menschen, von denen die Hälfte an Schlaflosigkeit litt. Sie verwendeten Gehirnscans, während die Teilnehmer einen Gedächtnistest machten, und fanden heraus, dass diejenigen mit Schlaflosigkeit im Test schlechter waren, weil in wichtigen Gedächtnisbereichen des Gehirns Gehirnaktivität fehlte.

"Die Daten helfen uns zu verstehen, dass Menschen mit Schlaflosigkeit nicht habe nur Probleme nachts zu schlafen, aber ihre Gehirne funktionieren nicht so effizient während des Tages ", sagte Drummond in der Erklärung. "Einige Aspekte der Schlaflosigkeit sind ebenso ein Problem des Nachmittags wie ein Problem der Nachtzeit. Diese Probleme am Tag sind mit organischen, messbaren Anomalien der Gehirnaktivität verbunden, die uns einen biologischen Marker für den Behandlungserfolg geben."

Lassen Sie Ihre Kinder gegen den Impfstoff geimpft werden Grippe Früh

Sobald Ihr Kinderarzt oder Ihre örtliche Klinik Grippeschutz bekommen, sollten Sie Ihre Kinder impfen lassen, laut einer neuen Stellungnahme der American Academy of Pediatrics.

Laut AAP sind Kinder ab 6 Monaten alt sollte entweder mit dem dreiwertigen Impfstoff (der gegen drei Stämme der saisonalen Grippe schützt) oder mit dem vierwertigen Impfstoff (ein neuer Impfstoff, der gegen vier Stämme schützt) geimpft werden. Sie sagten nicht, dass ein Impfstoff wirksamer war als der andere, und betonten, dass das Warten auf einen bestimmten Impfstoff es nicht wert sei.

"Eltern sollten ihre Kinder nicht impfen lassen, um einen spezifischen Impfstoff zu bekommen", Dr. Henry Bernstein, a Kinderarzt und Hauptautor der Grippe-Empfehlungen, sagte in einer Akademie-Pressemitteilung. "Das Influenzavirus ist unvorhersehbar, und am wichtigsten ist, dass Menschen den Impfstoff bald erhalten, damit sie geschützt sind, wenn das Virus zirkuliert."

Kinder mit chronischen Krankheiten sind besonders anfällig für die Grippe und sollten sofort geimpft werden möglich.

Rote Trauben können vor Kolitis schützen

Der Verzehr von roten Trauben könnte Teil des Rezeptes sein, um sich gegen Kolitis zu schützen.

Eine neue Studie in der Zeitschrift Molecular Therapy sagt, dass winzige Partikel in roten Trauben Stammzellen finden im Darm funktionieren und sich vermehren, auch wenn eine Kolitis vorhanden ist. Typischerweise werden diese Stammzellen bei Patienten mit Kolitis geschädigt.

Obwohl die Studie an Mäusen durchgeführt wurde, sagen Experten, dass diese Studie zu einem Fortschritt bei der Behandlung von Medikamenten führen oder dazu führen könnte, dass Trauben selbst zur Behandlung eingesetzt werden.

Vererbt Hoch Cholesterin häufiger als wir denken

Ist Ihr hoher Cholesterinspiegel durch eine Diät mit hohem Fettgehalt verursacht, oder ist es genetisch bedingt? Die genetische Ursache ist viel häufiger als die Leute denken, obwohl nicht viele Menschen getestet werden.

Vererbt hohe Cholesterin (familiäre Hypercholesterinämie) betrifft 1 in 400 Menschen, nach James Underberg, MD, vom NYU Center for Cardiovascular Disease Prevention. Die meisten Menschen haben keine Symptome, aber einige bemerkenswerte sind Beulen um die Augen oder auf den Sehnen (Ablagerungen von Cholesterin).

Kinder mit einem Elternteil, die genetisch hohen Cholesterinspiegel hat eine 50-prozentige Chance, die Krankheit zu bekommen. Kinder sollten bis zum 11. Lebensjahr gescreent werden, damit sich jede Art von Lebenswandel, wie eine gesündere Ernährung oder Bewegung, einstellen lässt.

Erinn Connor ist ein Mitarbeiter für Gesundheitsfragen mit Dr. Sanjay Gupta Zuletzt aktualisiert: 04.09.2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow