Es Wird Für Sie Interessant Sein

Heilung Schlaflosigkeit mit alternativen Schlaf Remedies

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Pharmaceuticals gehören zu den häufigsten Behandlungen für Schlaflosigkeit, aber alternative Ansätze haben sich auch gezeigt, in Das Problem angehen.

Nach Angaben des Nationalen Zentrums für Komplementäre und Alternative Medizin (NCCAM) behandeln mehr als 1,6 Millionen Amerikaner ihre Schlafstörungen oder Schlafstörungen mit einer Form der komplementären und alternativen Medizin. Dennoch, "die meisten westlichen Ärzte waren langsam, diese Modalitäten zu akzeptieren", sagt Carol Ash, DO, medizinische Direktorin von Sleep for Life in Hillsborough, NJ

Schlaflosigkeit: Alternative Schlafmittel

NCCAM sponsert Forschung aus dem ganzen Land das befasst sich mit alternativen Therapien für Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit. Diese Schlafmittel beinhalten:

  • Meditation. Die Meditationspraxis kann Stress reduzieren, was zu einem gesunden Schlaf beiträgt, aber auch das Schlafmuster beeinflussen, was zu einem erholsamen Schlaf führt. "Wenn man Mönche betrachtet, die die Meditation perfektioniert haben, sehen wir, dass die Gehirnteile ihres Gehirns hochentwickelt sind", sagt Dr. Ash und bemerkt, dass dies dazu beitragen könnte, einen Teil der Verbindung zu erklären. Meditation kann tatsächlich Teile des Gehirns entwickeln, die zur Regulierung der körperlichen Gesundheit beitragen, einschließlich gesundem Schlaf.
  • Lichttherapie. Als Schlafmittel nutzt die Lichttherapie den Vorteil, dass unser Schlaf-Wach-Rhythmus durch Licht und Licht gesteuert wird dunkel (der circadiane Rhythmus genannt). In der Lichttherapie für eine Schlafstörung kann es zum Beispiel eine Diskrepanz zwischen der inneren Uhr einer Person und ihrer Umgebung geben, so dass die Lichtaussetzung sorgfältig reguliert wird, bis die Fehlausrichtung feststeht.

    In einer Studie Leute, die sich zwei sonnen Wochen helles Licht früh am Tag und vermeiden Licht am Abend eingeschlafen früher und waren mehr wachsam am Morgen. Solch ein Regime ist normal, obwohl es keine festgelegten Standards für die Länge, Intensität oder Art der verwendeten Lichtwellenlänge gibt. Ein Problem mit einer solchen Lichttherapie ist, dass es schwierig ist, Abendlicht in einer typischen künstlich beleuchteten Umgebung zu vermeiden.

  • Melatonin. Das Hormon, das unseren Schlaf-Wach-Zyklus reguliert, wird Melatonin genannt, das tagsüber abfällt und bei Nacht. Wissenschaftler wissen nicht genau, wie es funktioniert, aber Melatonin scheint bei der Behandlung von Zuständen wirksam zu sein, bei denen die innere Uhr des Körpers nicht mit den Hell-Dunkel-Phasen der Umgebung übereinstimmt, wie es bei Menschen der Fall ist, die nachts arbeiten und schlafen Tag. Es gibt Hinweise, dass Melatonin-Rezeptor-Medikamente helfen können, durch Jetlag unterbrochene Schlafzyklen wiederherzustellen.
  • Yoga. Yoga nutzt Atemübungen, Meditation und philosophische Prinzipien, um das geistige und körperliche Wohlbefinden einer Person zu steigern. In einer kürzlich durchgeführten Studie nahmen etwa 70 Seniorenheimbewohner Yoga, Ayurveda (ein pflanzlicher Ansatz zur Wiederherstellung der Gesundheit, der ähnliche Prinzipien wie Yoga beinhaltet) auf oder taten nichts. Die Bewohner, die Yoga praktizieren, hatten einen besseren Schlaf als die anderen beiden Gruppen. Die Bewohner, die Yoga praktizierten, waren schneller eingeschlafen (etwa 10 Minuten früher), schliefen länger (etwa eine Stunde) und berichteten, dass sie sich erholsamer als die anderen Gruppen fühlten.
  • Akupunktur. Akupunktur beinhaltet die Stimulation verschiedener Punkte in der Karosserie. Es ist schwierig, den Zusammenhang zwischen Akupunktur und Schlaflosigkeit zu beurteilen, da die meisten Studien zu diesem Thema auf subjektiven Messungen beruhen oder keine Placebokontrolle haben. Eine Studie ohne Placebo zeigte, dass Akupunktur das Niveau von nächtlichem Melatonin erhöhte und Stress und Ängstlichkeit verringerte. Andere Studien konzentrierten sich auf Akupunktur für Schlafapnoe und Schlaflosigkeit im Zusammenhang mit Schlaganfall oder Menopause.
  • Biofeedback. Biofeedback beinhaltet die Verwendung von Geräten, um Patienten zu helfen, Körperfunktionen wie Herzfrequenz und Temperatur zu kontrollieren. Ein Konsensus-Gremium von National Institutes of Health sagte, dass diese Geist-Körper-Therapie unter anderem signifikante Veränderungen in einigen Komponenten des Schlafs hervorrufen könnte. Es ist jedoch nicht klar, dass die Änderungen eine praktische Auswirkung auf die Patienten hatten.

Andere nicht-pharmakologische Schlafmittel für feste Augen sind verfügbar und werden wahrscheinlich wichtiger werden, da Forscher verstehen, wie und warum sie arbeiten, um Schlaflosigkeit zu behandeln. "Um diese Modalitäten weiterhin zu ignorieren, müssen Modalitäten ignoriert werden, die wirklich sehr hilfreich und nützlich sein können", sagt Ash.

Zuletzt aktualisiert: 1/19/2010

arrow