Es Wird Für Sie Interessant Sein

Käse kann verrückte Träume verursachen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Laut einer aktuellen Studie von Das British Cheese Board, der lang gehegte Mythos, dass Käse den Schlaf in der Nacht ernsthaft beeinträchtigen könnte, könnte etwas Wahres daran haben. Forscher fanden heraus, dass verschiedene Käsesorten verschiedene Arten von Träumen provozierten. Blauschimmelkäse führte zu den bizarrsten Träumen, darunter sprechende Tiere, vegetarische Krokodile und Kriegerkätzchen. Cheddar gab Träume von tanzenden Prominenten. Leicester rief Träume von der Vergangenheit hervor, während Lancashire Träume über die Zukunft schuf. Schließlich ergab Cheshire den besten Schlaf: tief und traumlos.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Studie von der Käseplatte gesponsert wurde, es gab keine Kontrollgruppe, und es gab nur 200 Teilnehmer an der Studie. Aber hinter all dem steckt tatsächlich eine Wissenschaft. Käse kann verschiedene Arten von Pilzen enthalten, die psychoaktive Wirkungen haben können. Es gibt auch eine Chemikalie namens Tyramin in Käse, von der bekannt ist, dass sie als Neurotransmitter fungiert.

Unabhängig davon, sollten Sie zweimal darüber nachdenken, bevor Sie auf den "Nachtkäse" -Wagen losspringen.

Zuletzt aktualisiert: 1/22 / 2014

dr. Sanjay Gupta

arrow