Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wird die orale Medikation Psoriasis auf meinen Füßen beseitigen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bei mir wurde Psoriasis pustulosa diagnostiziert und ich habe es seit 30 Jahren auf den Po meiner Füße. Ich habe die meisten topischen Behandlungen mit wenig Erfolg ausprobiert. Ich denke gerade über das Versuchen einer mündlichen Medikation nach, aber würde nicht eher. Irgendwelche Gedanken darüber, was ich ausprobieren sollte oder nicht? Die Fersen sind in erster Linie die am meisten betroffenen Stellen. Sie jucken und brennen außer Kontrolle. Sie sind auch sehr zart und sie tun weh. Ich habe fast alles außer den oralen Drogen ausprobiert. Danke für jede Hilfe.

Ich habe häufig Patienten, die von dieser Art von Psoriasis durch bestimmte topische Medikamente in der Nacht befreit werden. Sie tragen große Mengen auf und schlafen in weißen Baumwollsocken. Dies kann jedoch gefährlich sein und sollte von einem Dermatologen überwacht werden.

In Bezug auf orale Medikamente, die ersten Vorschläge, die ich anbieten würde sind Acitretin (Soriatane) oder Methotrexat. Soriatane ist ein relativ sicheres Medikament, das das Immunsystem unseres Wissens nicht unterdrückt. Es hat einige lästige Nebenwirkungen, aber zum Glück, die meisten von ihnen sind leicht durch Verringerung der Dosis oder die Verwendung von vielen Feuchtigkeitscremes behandelt. Methotrexat ist ein anderes Medikament, das Entzündungen reduziert. Es hat auch seinen Anteil an möglichen Nebenwirkungen, und Menschen, die es verwenden, müssen mit regelmäßigen Blutuntersuchungen überwacht werden.

Ein guter Dermatologe kann eine dieser Behandlungen sicher und effektiv bei den richtigen Patienten verwenden. Mit beiden würde ich keine Ergebnisse für sechs bis acht Wochen erwarten.

Zurück zu Psoriasis Behandlung und Management Guide

Zuletzt aktualisiert: 8/25/2008

arrow