Es Wird Für Sie Interessant Sein

Was Ihre Nägel über Ihre Gesundheit enthüllen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Gesunde Nägel sollten halbtransparent, hellrosa und intakt sein, möglicherweise mit einer weißen Lunula ("kleiner Mond") knapp über der Nagelhaut.

Während einzelne Nägel gelegentlich kleine weiße Linien oder Punkte bekommen können, Leukonychia genannt (nichts, worüber man sich Sorgen machen muss), oder eine Infektion durch Bakterien, Viren, oder Pilz (die alle behandelt werden sollten), eine zugrunde liegende Krankheit an einem anderen Ort in Ihrem Körper kann auch Veränderungen in der Gesundheit der Nägel und ihr Aussehen verursachen. Bei der Nagelpflege müssen diese wichtigen Änderungen beachtet werden.

Farbänderungen der Dekodierfarbe

Die folgenden Nagelveränderungen sind mit einer Vielzahl von Gesundheitszuständen verbunden:

  • Weißes Nagelsyndrom. Der ganze Nagel erscheint trüb oder Weiß. Diese Veränderung der Nagelgesundheit könnte auf Herzerkrankungen, Nierenversagen, Leberzirrhose, Lungentuberkulose, Diabetes oder rheumatoide Arthritis hinweisen.
  • Terry's Nägel. Der Nagel wird meist weiß und körnig aussehen mit einem rosa oder vielleicht roten Streifen an die Spitze wegen einer Zunahme des Bindegewebes und einer Abnahme der Blutversorgung im Nagelbett. Diese Veränderung der Nagelgesundheit findet sich bei 80 Prozent der Patienten mit Leberzirrhose sowie bei Patienten mit kongestiver Herzinsuffizienz, Hyperthyreose, Mangelernährung, Diabetes oder HIV.
  • Muehrckesche Nägel. Abnormales Bluthochwasser im Nagelbett lässt die Nägel erscheinen, als ob sie horizontale (häufig gepaarte) weiße Linien haben, am häufigsten im zweiten, dritten und vierten Finger. Die Linien verschwinden, wenn der Nagel gedrückt wird und Blut aus den Blutgefäßen des Nagelbettes gepresst wird. Da dieses Problem im Nagelbett auftritt, wird es nicht voranschreiten, wenn der Nagel wächst. Probleme, die damit verbunden sind, sind Hypalbuminämie, Lebererkrankungen, Unterernährung und nephrotisches Syndrom; es ist auch eine Nebenwirkung der Chemotherapie.
  • Half-and-half nails, auch als Lindsays Nägel bekannt. Die untere Hälfte des Nagels erscheint weiß, während die obere Hälfte dunkler rosa-braun ist. Dies liegt daran, dass im Nagelbett am Boden eine Schwellung und an der Oberseite eine erhöhte Produktion von Melanin (eine Art Hautpigment) auftritt. Eine chronische Nierenerkrankung oder HIV können die Ursache für diese Erkrankung sein.
  • Mee-Linie. Im Nagel erscheinen horizontale weiße Linien, die durch mikroskopische Fragmentierung des Nagels verursacht werden, nachdem das Wachstum gestört wurde. Mees Linien können auf Herzversagen, Morbus Hodgkin, Nierenversagen, systemweite Infektion oder Vergiftung durch Arsen, Thallium oder andere Schwermetalle hinweisen.
  • Splitterblutungen. Diese dünnen, dunkelroten oder braunen senkrechten Linien in der Nagelbett sieht aus wie Splitter unter dem Nagel, daher der Name. Mögliche Ursachen sind Zirrhose, Mitralstenose, orale Kontrazeptiva, Schwangerschaft, Magengeschwüre, Sklerodermie, rheumatoide Arthritis, systemischer Lupus erythematodes, Vaskulitis und Trauma. Eine klassische Assoziation ist die subakute bakterielle Endokarditis (Infektion der Herzklappen).
  • Gelbes Nagelsyndrom. In diesem seltenen Zustand erscheinen die Nägel gelblich-orange und verdicken sich und krümmen sich in die Kutikula. Es ist verbunden mit Lymphödem (beeinträchtigte Lymphdrainage), Pleuraergüssen und Bronchiektasen.
  • Blauer Nagel. Blaue Nägel - entweder die Lunula oder der ganze Nagel - können auf Wilson-Krankheit, Argyrie (Silbervergiftung) oder Chinacrin hinweisen Therapie (zur Behandlung von Lupus und anderen Erkrankungen).
  • Rote Lunula. Lunulas, die rot erscheinen, könnten auf Alopecia areata (Haarausfall), Kohlenmonoxidvergiftung, Herzversagen, chronisch obstruktive Lungenerkrankung, chronische Urtikaria (Nesselsucht) hinweisen ), Zirrhose, kollagene Gefäßerkrankung, orale Prednisonbehandlung oder Schuppenflechte.
  • Vertikale braune Streifen. Diese treten häufig bei Menschen mit dunkler Haut auf; Sie können jedoch Melanome anzeigen und sollten von einem Arzt überprüft werden. Ein gutartiger Nävus (Überwucherung von Zellen) oder chemische Verfärbung (einschließlich von einigen Nagellacken) könnte ebenfalls die Ursache sein.

Nagel Textur Änderungen

Abgesehen von den ungeraden Beulen oder kleinen Linien sind Nägel normalerweise ziemlich glatt. Aber die Textur kann sich ändern, wenn es anderswo im Körper ein Problem gibt:

  • Beau's Linie. Wenn das Nagelwachstum gestört ist, kann eine tiefe horizontale Rille entstehen. Dies könnte auf eine periphere arterielle Verschlusskrankheit, Pemphigus (eine Hauterkrankung), Psoriasis, Raynaud-Krankheit, systemische Infektion oder Trauma hinweisen.
  • Pitting. Kleine, punktförmige Depressionen können in den Nägeln auftreten, wenn Probleme bei der Nagelplattenschichtung auftreten . Dies ist in 10 bis 50 Prozent der Menschen mit Psoriasis gesehen. Es kann auch durch Alopecia areata, Pemphigus, eine Art Arthritis namens Reiter-Syndrom und Sarkoidose verursacht werden.

Nagel Form Änderungen

Eine breite Palette von gesundheitlichen Problemen kann dazu führen, dass die Form der Nägel zu ändern, manchmal radikal:

  • Löffelförmige Nägel (Koilonychien). Die Nägel rollen sich an den Kanten zusammen und werden weißer, zerbrechlicher und konkaver. Dies kann eine Vielzahl von Ursachen haben, einschließlich Eisenmangelanämie, Hämochromatose, Hypothyreose, Mangelernährung, Nageltrauma, ständige Exposition gegenüber Petroleum-basierten Lösungsmitteln, Raynaud-Krankheit und systemischen Lupus erythematodes.
  • Clubbed Nägel oder Clubbing weiches Gewebe um den Nagel und die Fingerspitze wird vergrößert, und die Nägel werden dicker, härter, glänzend und wie eine Zwiebel geformt, während das Fleisch unter der Nagelhaut schwammig wird. Clubbing wird normalerweise durch niedrige Sauerstoffwerte im Blut verursacht und ist mit Lungen- und Herzerkrankungen wie chronischer obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), chronischer Bronchitis, kongestiver Herzinsuffizienz und angeborenen Herzfehlern verbunden. Es wird auch bei Lebererkrankungen und entzündlichen Darmerkrankungen beobachtet und kann Krebs, am häufigsten Lungen- und Lungenschleimhaut, darstellen. Nageltrennung

Bei bestimmten Erkrankungen können sich Nägel vom Nagelbett lösen:

Onycholyse.

  • Wenn sich der Nagel vom oberen Teil des Nagels löst, kann dies medizinische Probleme wie Anämie, bestimmte Krebsarten, Bindegewebserkrankungen, Pilzinfektionen, Psoriasis oder Psoriasis-Arthritis, reaktive Arthritis, Amyloidose, Sarkoidose, Syphilis, systemischer Lupus erythematodes und am häufigsten Trauma. Es kann auch bei Hyperthyreose auftreten, wobei der vierte und fünfte Nagel möglicherweise braun werden. Onychomadesis.
  • Der Nagel löst sich vom Nagelbett ausgehend von der Basis und führt normalerweise zum vollständigen Verlust des Nagels. Ursachen sind Pilzinfektion, Raynaud-Krankheit, chemische Schäden, Erfrierungen, Hand-Fuß-Mund-Krankheit, schlechte Ernährung, fieberhafte Krankheit und Gefäßerkrankungen, obwohl die häufigste Ursache auch Trauma ist. Wenn Ihre Nägel anders aussehen Sie in einer der oben beschriebenen Möglichkeiten, betrachten Sie es als ein Zeichen, um Ihren Arzt zu rufen.Letzte Aktualisierung: 10/12/2009

arrow