Es Wird Für Sie Interessant Sein

War meine Sinus-Störung wirklich Psoriasis?

Wir respektiere deine Privatsphäre.

Ich habe einen Kommentar über Psoriasis gesehen, der normalerweise nicht in den Nasenhöhlen vorkommt. Ich habe das untersucht, weil ich vor sechs Monaten begonnen habe, Methotrexat einzunehmen, und mir eine sofortige Besserung meiner chronischen Sinusblockade aufgefallen ist. Seitdem habe ich eine kontinuierliche Verbesserung bemerkt. Nichts anderes hat funktioniert (Allergiemedikamente, Antibiotika, etc.), also scheint es mehr als Zufall zu sein. Kann das wahr sein?

Ich weiß nicht, dass Daten verfügbar sind, die auf diese Situation hinweisen würden. Es ist wahr, dass Psoriasis keine Krankheit ist, die das betrifft, was wir Schleimhauthaut nennen, wie in der Nase, im Mund und im Genitalbereich.

Ich bin kein Ohren- / Nasen- / Halsspezialist, aber ich weiß, dass es chronisch entzündliche Nebenhöhlen gibt Zustände, die zeitweise mit entzündungshemmenden oder immunsuppressiven Medikamenten ähnlich wie Methotrexat behandelt werden. Dies ist Spekulation, aber vielleicht unterdrückt das Methotrexat eine Art von chronischer Entzündung.

Erfahren Sie mehr im Psoriasis-Zentrum für das tägliche Leben.

Zuletzt aktualisiert: 23.04.2007

arrow