Es Wird Für Sie Interessant Sein

Tracking Ihrer Rosacea-Symptomauslöser

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Körperliche Aktivität, Hitze, Stress und bestimmte Nahrungsmittel Getränke können Rosacea Symptome auslösen, wie ein gerötetes Gesicht. Aber was verursacht Schübe - intensivere Ausbrüche von roter Haut und Pickel oder Beulen - variiert von Person zu Person. Ein wichtiger Schlüssel zur Bewältigung dieser lästigen Hauterkrankung ist die Identifizierung und Vermeidung Ihrer persönlichen Rosacea-Symptomauslöser, wann immer möglich.

Zusammen mit der richtigen Behandlung kann die Kontrolle von Rosazea-Auslösern verhindern, dass sich der Zustand verschlimmert. Wenn Sie eine Liste oder ein Tagebuch darüber führen, wodurch Ihr Gesicht ausläuft oder ausbricht, können Sie und Ihr Arzt Muster erkennen.

Rosacea Auslöser Nr. 1: Das Wetter

Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit, heißes oder kaltes Wetter und Wind sind häufige Rosazea-Symptomauslöser. Wenn das Wetter für Sie ein Problem ist, können Sie die rote Haut der Rosacea meiden:

  • Schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne. Verwenden Sie ein Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor von 15 oder mehr das ganze Jahr über. Tragen Sie im Sommer einen Hut mit breiter Krempe und halten Sie sich von 10.00 bis 14.00 Uhr nicht in der Sonne.
  • Kühl. Versuchen Sie, in klimatisierten Räumen zu bleiben, wenn es draußen heiß und feucht ist. Wenn du nicht drinnen bleiben kannst, versuche, die Hauttemperatur zu senken, indem du ein kühles Getränk trinkst oder Eissplitter trinkst und kühles Wasser auf dein Gesicht sprühst.
  • Bekämpfe die Kälte. Im Winter bleib draußen kalt so viel wie möglich. Wenn du nach draußen gehen musst, bedecke deine Nase und deinen Mund mit einem Schal und trage einen Hut. Verwenden Sie im Winter eine Feuchtigkeitscreme, damit Ihre Haut nicht austrocknet.

Rosacea Trigger Nr. 2: Stress

Flackert Ihre Rosazea auf, wenn Sie gestresst sind? Emotionaler Stress ist ein häufiger Auslöser von Rosazea-Symptomen. Hier sind einige Möglichkeiten, um Stress abzubauen und rote Haut, Beulen und Hautunreinheiten zu vermeiden:

  • Pass auf dich auf. Genug Schlaf, richtige Ernährung und mäßige Bewegung.
  • Lerne zu entspannen. Tiefes Atmen und Yoga können Stress reduzieren. Etwas Vergnügliches zu visualisieren, wie ein schöner Urlaubsort, kann dich auch beruhigen.
  • Hol dir einen Hund oder eine Katze. Haustiere können Stress bei vielen Menschen reduzieren.

Rosacea Auslöser Nr. 3: Essen und Trinken

Alkohol, scharfes Essen und heiße Getränke sind drei Top-Essen und trinken Täter, die ein gerötetes Gesicht verursachen können. Hier sind einige Möglichkeiten, um Ihre Ernährung "Rosacea-freundlich:"

  • Reduzieren Sie die Hitze. Verringerung der Temperatur von heißen Getränken oder Suppen kann alles sein, um Schübe zu reduzieren.
  • Vermeiden Sie Alkohol. Wenn Trinken Symptome verursacht, schneide es aus. Wenn Sie kein Abstinenzler werden wollen, reduzieren oder ändern Sie, was Sie trinken. Zum Beispiel, wenn Bier oder Wein ein gerötetes Gesicht verursacht, versuchen Sie Gin, Wodka oder Whiskey gemischt mit sehr kaltem Wasser.
  • Achten Sie auf Ihre Gewürze. Cayennepfeffer, Chilipulver, Salsa und weißer, schwarzer und roter Pfeffer sind häufige Rosacea-Symptome Auslöser.

Rosacea-Patienten berichten eine Vielzahl von Lebensmitteln, die ihre individuellen Symptome auslösen. Weitere häufige Schuldige sind:

  • Essig
  • Sojasauce
  • Schokolade
  • Vanille
  • Koffein
  • Käse, Joghurt und saure Sahne
  • Zitrusfrüchte
  • Hefeextrakt (MSG)
  • Spinat, Avocados und Auberginen
  • Leber

Wenn Histamin in Lebensmitteln wie gereifter Käse und Sojasauce ein Auslöser für Sie ist, kann die Einnahme eines Antihistaminpräparats einige Stunden vor dem Essen helfen. Wenn niacinreiche Nahrungsmittel, wie die Leber, Probleme verursachen, kann ein Aspirin wirksam sein.

Rosacea Trigger Nr. 4: Übung

Sport ist ein wichtiger Teil eines gesunden Lebensstils, aber Überhitzung beim Sport kann ein Problem sein echtes Problem für Leute, wenn Sie Rosacea haben. Moderation ist der Schlüssel:

  • Unterbrechen Sie Ihre Routine. Versuchen Sie drei 15-Minuten-Sitzungen pro Tag statt einer 45-minütigen Sitzung, um Überhitzung zu reduzieren.
  • Tönen Sie es. High-Intensity-Workouts ersetzen wie Laufen oder Radfahren, was zu Spülung führen kann, mit Übungen mit geringerer Intensität wie Gehen oder Yoga.
  • Innen oder außen kühl halten. Wenn Sie im Freien trainieren, gehen Sie während der morgendlichen oder kühlen Abendstunden. Achten Sie bei der Ausübung von Innenräumen darauf, dass der Raum gut belüftet ist. Bleiben Sie hydratisiert und ziehen Sie ein kühles Tuch um den Hals.
  • Überspringen Sie das Dampfbad oder die Sauna nach dem Training.

Andere Rosacea Symptom Trigger

Alltägliche Gegenstände und sogar die Erkältung können als Auslöser für eine Rosacea fungieren Symptom:

  • Überprüfen Sie Ihren Make-up-Fall. Einige Kosmetika oder Hautpflegeprodukte können Ihren Hautzustand verschlechtern, nicht besser. Inhaltsstoffe wie Alkohol, Hamamelis, Pfefferminze, Nelkenöl und Eukalyptusöl können die Haut verbrennen und reizen.
  • Bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Fieber, Husten und Erkältungen können Hitzewallungen verursachen, ebenso wie Menopause blitzt. Bluthochdruck kann auch Schübe auslösen.
  • Überprüfen Sie Ihre Arztpraxis. Vasodilatator Medikamente zur Behandlung von Herzkrankheiten durch Erweiterung der Blutgefäße können "Vasodilator Rosacea" verursachen. Topische Steroide auf das Gesicht aufgetragen können Rosazea verschlimmern oder induzieren Rosazea-ähnliche Symptome.

Mit der richtigen Hautpflege-Routine und durch die Identifizierung und Vermeidung Ihrer einzigartigen Auslöser können Sie dazu beitragen, dass Ihre Haut jeden Tag ihr Bestes gibt.Letzte Aktualisierung: 24.2.2010

arrow