Es Wird Für Sie Interessant Sein

Von Oralsteroiden für Psoriasis verführt - Warum nicht?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Meine Beine sind mit Schuppenflechte bedeckt. Topische Steroide sind unwirksam geworden. Ich nahm orale Steroide für ungefähr zwei Wochen, um einen Ausschlag zu behandeln, den ich auf meinem unteren Rücken hatte. Während der Zeit, als ich orale Steroide nahm, klärte sich die Psoriasis an meinen Beinen. Was wäre der Schaden bei der regelmäßigen Einnahme von oralen Steroiden zur Kontrolle der Psoriasis? Würde es auch einen wirklichen Schaden verursachen, die oralen Steroide zu nehmen, um die Psoriasis für Zeiträume zu beseitigen, wenn ich klare Haut haben möchte, wie ein Strandurlaub? Danke für Ihre Antwort.

Ich glaube Ihre Geschichte, dass sich die Psoriasis mit oralen Steroiden verbessert hat. Ich sage das, weil einige Dermatologen glauben, dass orale Steroide die Schuppenflechte verschlimmern und sogar schwere Fackeln mit Eiterbeulen verursachen können. Persönlich denke ich, dass es Sinn macht, dass sich Psoriasis mit Medikamenten wie Prednison verbessert. Aber ich denke auch, dass es wahrscheinlich ist, dass sich die Psoriasis verschlechtern wird, wenn sie von oralen Steroiden abkommen.

Was die Sicherheit betrifft, so habe ich das Gefühl, dass es in der Dermatologie nur wenige Medikamente gibt, die genauso furchterregend sind wie langfristige orale Steroide. Chronische Anwendung kann zu Ausdünnung der Knochen oder Haut, Katarakte, Diabetes und andere schlechte Nebenwirkungen führen. Ich kann jedoch nicht sagen, dass ein einmal im Jahr durchgeführter Kurzlehrgang in den genannten Punkten schädlich wäre. Ich würde vorschlagen, einige topische Therapien zu versuchen, die völlig anders sind als diejenigen, die Sie verwendet haben, die Sie nicht unbequem oder unordentlich finden.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Psoriasis Center.

Zuletzt aktualisiert: 9 / 10/2007

arrow