Es Wird Für Sie Interessant Sein

Einnahme von ausländischen Medikamenten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe gerade eine Tube Dermatovate erhalten, ein Produkt von GlaxoSmithKline. Die Anweisungen sind in Spanisch geschrieben, so dass ich nicht weiß, was ist mit diesem Medikament. Ich habe es für drei Tage auf einigen offenen Wunden der Psoriasis verwendet und es hat Wunder bewirkt. Es gibt nicht einmal eine Spur von Schmerzen - nur ein dunkler Bereich wie eine alte Wunde. Warum ist das nicht auf dem Markt oder in den Vereinigten Staaten beworben? Kann mir dieses Medikament schaden? Was sind die Nachwirkungen?

Dieses Produkt kommt aus Mexiko. Mit dem Aufkommen von Internetapotheken sowie unseren Handelsbeziehungen in Nord- und Mittelamerika wurde der Zugang in den Vereinigten Staaten zu Medikamenten, die in anderen Ländern vermarktet werden, stark verbessert - um nicht zu sagen, dass dies eine gute Sache ist. Unsere Food and Drug Administration stellt sicher, dass die in den USA verordneten Produkte bestimmte Sicherheits- und Wirksamkeitsstandards erfüllen. Ich bin immer besorgt, dass Produkte, die von Unternehmen hergestellt werden, die weit weniger seriös sind als GlaxoSmithKline, Dinge in ihre Produkte einbringen können, die schädlich sein könnten. Man muss sich auch Sorgen darüber machen, wie das Produkt gehandhabt und gelagert wurde, bevor Sie es erhalten, und ob das Verfallsdatum abgelaufen ist.

Ich musste ein wenig Nachforschungen anstellen, aber Dermatovate ist ein verschreibungspflichtiges topisches Steroid ist in den Vereinigten Staaten unter verschiedenen Namen wie Temovate, Olux und Clobex erhältlich. Der Wirkstoff in all diesen Medikamenten ist Clobetasol, eines der stärksten Kortikosteroide, die es gibt. Die gleichen Nebenwirkungen sind mit Dermatovat wie mit den anderen möglich; Dazu gehören Hautausdünnung, leichte Blutergüsse und kleine Blutgefäße in der Haut, um nur einige zu nennen. Die dunklen Flecken werden wahrscheinlich mit der Zeit verblassen (vorausgesetzt, die Psoriasis kehrt nicht zurück), genau wie bei alten Wunden. Sie sollten die Verwendung dieses starken topischen Steroids mit Ihrem Arzt besprechen. Wenn es für Sie angemessen ist, würde ich Ihnen wärmstens empfehlen, es von einer Apotheke in den USA zu beziehen.

Erfahren Sie mehr im Psoriasis-Zentrum für das tägliche Leben.

Zuletzt aktualisiert: 30.04.2007

arrow