Es Wird Für Sie Interessant Sein

Flecken können Monate dauern, bis sie verschwinden

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe Psoriasis an der Kopfhaut und an den Unterschenkeln. Ich bin auf Enbrel (Etanercept) Injektionen (100 Milligramm pro Woche) und Taclonex (Betamethason und Calcipotrien) topisch. Die Skalierung ist unter Kontrolle, aber ich bin besorgt um meine Beine, wo die Skalierung war. Es sieht geprellt aus und scheint nicht besser zu werden. Ist das normal? Mein Arzt für innere Medizin sagt, es ist Narbenbildung und kann mit der Zeit verblassen. Mein Dermatologe sagt nur: "Es ist Psoriasis." Ich will nicht, dass meine Beine für den Rest meines Lebens so aussehen. Ist es normal, und was kann ich tun, um es verschwinden zu lassen?

Es ist schwierig für mich zu spekulieren, ob Ihr Ausschlag nur Ihre Psoriasis oder post-entzündliche Veränderungen als Folge der alten Psoriasis ist, ohne Ihre Läsionen zu sehen. Manchmal können Bereiche der alten Psoriasis Sie mit Verfärbung verlassen, die dazu neigt, über viele Monate zu verblassen, sobald die Psoriasis sich geklärt hat. Dies wird als post-inflammatorische Hyperpigmentierung bezeichnet. Diese Stellen sind nicht dauerhaft, aber es dauert viele Monate, bis sie aufgelöst sind.

Zuletzt aktualisiert: 29.01.2007

arrow