Es Wird Für Sie Interessant Sein

Beruhigende Rosacea Itch

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Obwohl Rosacea ist nicht immer ein juckender Zustand, einige Leute mit Rosazea erleben Juckreiz. Rosacea selbst ist normalerweise nicht die Ursache für den Juckreiz - und die geeignete Behandlung gegen Juckreiz hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Rosacea Juckreiz ergibt sich in der Regel aus diesen Schuldigen:

Follikulitis: Diese Entzündung der Haarfollikel wird manchmal durch eingewachsene Haare verursacht. Eine Infektion der Bakterien Staphylococcus kann sich in entzündeten Haarfollikeln im Gesicht eines Rosacea-Patienten entwickeln. Follikulitis wird sowohl mit topischen als auch oralen Antibiotika oder topischen Antimykotika behandelt, wenn eine Pilzinfektion vorliegt. Männer mit Rosacea, die anfällig für Follikulitis sind, können auf Rasur verzichten oder bei jeder Rasur ein neues Rasiermesser verwenden, um ein Wiederauftreten der Follikulitis zu verhindern.

Trockene Haut: Wenn trockene Haut Ihre Rosacea juckt, können Sie müssen Änderungen in Ihrer häuslichen Umgebung vornehmen. Zum Beispiel, in den kälteren Monaten, stellen Sie Ihren Thermostat auf eine niedrigere Einstellung, weil Hitze die Luft austrocknet. Sitzen Sie nicht in der Nähe eines Kamins oder einer anderen Wärmequelle, da diese zu trockener Haut beitragen können. Die Verwendung eines Luftbefeuchters kann eine gewisse Linderung gegen Juckreiz bieten. Vermeiden Sie auch, in den Wintermonaten Wolle oder eng anliegende Kleidung zu tragen, da dies trockene Haut und Juckreiz verschlimmern kann.

Topische Medikamente oder Hautpflegeprodukte. Bestimmte Inhaltsstoffe von Hautpflegeprodukten können Ihre Haut reizen und austrocknen Rosacea Juckreiz. Diese Zutaten enthalten Alkohol, Hamamelis, Menthol und Eukalyptus. "Aktive Entzündungen im Gesicht, egal aus welcher Ursache, führen zu winzigen Brüchen in der Haut", sagt Elise Brantley, MD, der Abteilung für Dermatologie an der Universität von Cincinnati. "Aufgrund dieser Störung Ihrer natürlichen Hautbarriere können viele Dinge die Haut weiter reizen, einschließlich äußerlich anzutreffender Feuchtigkeitscremes mit zahlreichen Chemikalien oder Duftstoffen, Sonnencremes oder sogar Ihrem eigenen natürlichen Körpersweat." Aber unabhängig von den Zutaten eines Produkts, wenn es Juckreiz verursacht , stoppen Sie es sofort.

Behandlungen für Rosacea Itch

Um Ihre Rosazea Juckreiz unter Kontrolle zu bekommen, kann Ihr Hautarzt ein topisches Antibiotikum wie Metronidazol, Erythromycin oder Clindamycin verschreiben. Topische Antibiotika reduzieren Entzündungen im Zusammenhang mit Rosacea und sind am effektivsten bei der Linderung von Rosazea-Juckreiz durch Hautpflegeprodukte.

Strontium Calming Lotion, ein rezeptfreies Produkt, lindert nicht nur Rosacea Juckreiz, sondern kann auch die Reizung, die Männer mit Rosacea kann von der Rasur kommen. Kühle, feuchte Kompressen können oft juckende Haut beruhigen oder Sie können Erleichterung von Rosacea Juckreiz mit einem Over-the-Counter-Antihistaminikum wie Diphenhydramin (Benadryl und andere Marken) finden.

Bewerben Feuchtigkeitscreme oft, besonders nach dem Baden, aber stellen Sie sicher, dass Das Produkt enthält keine reizenden Inhaltsstoffe. Vermeiden Sie die Anwendung von topischen Kortikosteroiden wie Hydrocortison, da sie nur den Juckreiz behandeln, nicht die zugrunde liegende Ursache. Darüber hinaus kann die Langzeitanwendung von Kortikosteroiden Nebenwirkungen haben, wie z. B. Ausdünnung der Haut, und kann Ihre Rosacea sogar verschlimmern.

Es ist wichtig, übermäßiges Berühren, Reiben und Verkratzen der Haut zu vermeiden, um eine Ausbreitung der Staphylokokkeninfektion zu verhindern mit Follikulitis verbunden. Halten Sie die Fingernägel kurz und sauber, um die durch Kratzen verursachten Hautschäden zu reduzieren.

Wie Ihr Dermatologe helfen kann

Wenden Sie sich an Ihren Hautarzt, sobald Sie Juckreiz im Zusammenhang mit Rosazea bemerken. Nach der Bestimmung der Ursache für Ihre Rosazea Juckreiz, kann Ihr Hautarzt Medikamente gegen den Juckreiz verschreiben oder andere Empfehlungen für die Linderung geben. Wenn Ihr aktuelles Rosacea-Präparat Ihre Haut reizt, kann ein anderes Produkt verfügbar sein.

Informieren Sie Ihre Dermatologen über alle Hautpflegeprodukte und Kosmetika, die Sie verwenden, einschließlich Verschreibungen und rezeptfreie Behandlungen. Es kann hilfreich sein, diese Produkte zu Ihrem Termin mitzunehmen, damit Ihr Arzt Ihnen helfen kann, irritierende, juckende Inhaltsstoffe zu identifizieren. Arbeiten Sie als ein Team mit Ihrem Hautarzt, um den ultimativen Plan für die Linderung von Rosacea Juckreiz zu entwickeln.Letzte Aktualisierung: 20.12.2013

arrow