Es Wird Für Sie Interessant Sein

Die Hautpflege Vorteile von Alpha-Hydroxy-Säuren

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Hautpflege-Modeerscheinungen kommen und gehen, aber Alpha-Hydroxysäuren (AHAs ) sind seit einiger Zeit populär.

AHAs sind eine Sammlung von Verbindungen, die aus bekannten Lebensmitteln hergestellt werden. Zu den am meisten bekannten gehören Glykolsäure (aus Zuckerrohr), Milchsäure (Sauermilch), Äpfelsäure (Äpfel), Zitronensäure (Zitrusfrüchte) und Weinsäure (Weintrauben).

Die ursprünglichen Suchenden jünger Diese Haut hat diese natürlichen Verbindungen schon vor vielen Jahrhunderten benutzt, bis hin zu den alten Ägyptern. In den Vereinigten Staaten ist ihre Popularität in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Zuerst verwendeten Dermatologen sie für in-Office Gesichtspeelings, dann fanden sie ihren Weg in viele Hautpflegeprodukte nach ihrer FDA-Zulassung für den rezeptfreien Gebrauch im Jahr 1992. Heute können Sie AHAs in Hunderten von Artikeln finden, von Gesicht und Gesicht Körpercremes gegen Sonnencreme, Akneprodukte, Shampoos, Nagelhautweichmacher und Aufheller.

"Alpha-Hydroxysäuren sind ausgezeichnete Peelings und erhöhen die Durchblutung der Haut, so dass sie feine Linien und Fältchen minimieren können", sagt Kenneth Beer , MD, ein klinischer Ausbilder in der Dermatologie an der Duke University in Durham, North Carolina, der in Palm Beach, Florida praktiziert wird.

Weitere mögliche Hautpflege-Vorteile sind Aufhellung von dunklen Flecken und eine Verringerung des Auftretens von Mitessern und Akne .

AHA-Hautpflegeprodukte: Die richtigen Entscheidungen treffen

"Es gibt keine" beste "Konzentration und keine" beste "Präparation", sagt Dr. Robin Ashinoff, Leiter der kosmetischen Dermatologie am Hackensack University Medical Center in Hackensack. NJ Alles abg endet auf Ihrem Hauttyp und der Menge der gewünschten Verbesserung.

Der Hauptunterschied zwischen Alpha-Hydroxy-Säure-Hautpflegeprodukten ist ihre Konzentration und pH-Wert. Im Freiverkehr sind Alpha-Hydroxy-Säuren im Allgemeinen für viele Menschen sicher, obwohl diejenigen mit empfindlicher Haut, Rosazea oder seborrhoische Dermatitis eher einen Hautausschlag bekommen und die Behandlung unterbrechen oder eine andere Marke ausprobieren müssen. Üblicherweise enthalten frei verkäufliche Hautpflegeprodukte, wie Feuchtigkeitscremes oder Lotionen, weniger als 5% Glycolsäure; medizinische "Cosmeceuticals" (Produkte, die eine Kreuzung zwischen Kosmetika und Pharmazeutika sind, oder medikamentöse Medikamente) haben 8 bis 14 Prozent. Diese Produkte sind für den täglichen Gebrauch bestimmt, aber es kann Monate dauern, bis sich Verbesserungen gezeigt haben.

"Schnellere, bessere Ergebnisse können mit 20- bis 30-prozentigen Glykolsäure-Peelings erzielt werden, aber die Ergebnisse sind vorübergehend und müssen häufig wiederholt werden. "Sagt Dale Isaacson, MD, ein Associate Clinical Professor am George Washington University Medical Center, der in Washington, DC in privater Praxis ist. Diese Peelings müssen von ausgebildeten Kosmetikerinnen durchgeführt werden.

Die besten und langlebigsten Ergebnisse stammen von Peelings 50- bis 70-prozentige Konzentrationen, aber sie haben das größte Risiko von Nebenwirkungen und ein Arzt muss sie anwenden.

AHA-Hautpflegeprodukte in Kürze

Die Profis:

  • Subtile Verbesserung verleiht der Haut ein frischeres Aussehen .
  • Bei helleren Peelings gibt es eine feine Linienreduktion ohne Stillstandszeiten.
  • AHAs erschweren oft Altersflecken und entfernen Mitesser als Teil des Ergebnisses.
  • Drogerie-Marken sind kostengünstig zu testen.

Die Nachteile:

  • At-Home-Produkte in geringen Konzentrationen können nehmen Monate, um Ergebnisse zu zeigen.
  • Die effektivsten Peelings müssen in einer Arztpraxis durchgeführt werden und können teuer sein.
  • Tiefe Peelings haben eine längere Heilungszeit; Die Haut sieht für ein paar Tage sonnenverbrannt aus und schält dann.
  • Neue Haut ist empfindlicher gegen Sonnenschäden; Sie müssen wachsam sein über Sonnencreme.

Wenn Sie das nächste Mal nach Hautpflegeprodukten suchen, suchen Sie nach denen, die eine der Alpha-Hydroxysäuren enthalten. Und achten Sie darauf, extra Sonnencreme zu kaufen - nicht nur, weil AHAs neue Haut Sonnenschäden aussetzen, sondern weil ein guter Sonnenschutz auch eine der besten Möglichkeiten ist, um weitere Alterung Ihrer Haut zu verhindern.Letzte Aktualisierung: 24.2.2009

arrow