Es Wird Für Sie Interessant Sein

Risiko von Geburtsfehlern mit Psoriasis-Meds

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich nehme Neonik für meine Psoriasis. Ist es sicher, ein Kind während dieses Medikaments zu zeugen?

Neotigason (oder Acitretin) ist ein orales Retinoid und eine bekannte Ursache für Geburtsfehler bei Frauen, die während der Einnahme der Medikamente schwanger werden. Die Studien an Männern, die das Medikament einnehmen, und das daraus resultierende Risiko für Geburtsfehler bei Föten sind weniger klar. Studien haben gezeigt, dass eine minimale Menge an Acitretin in der Samenflüssigkeit gefunden wird, ob diese minimale Menge jedoch ein Risiko für den Fötus darstellt, ist unklar. Ich würde auch Ihren Dermatologen konsultieren.

Erfahren Sie mehr im Psoriasis-Zentrum für den täglichen Gebrauch.

Letzte Aktualisierung: 31.07.2006

arrow