Es Wird Für Sie Interessant Sein

Psoriasis Probleme mehr als Hauttiefe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mittwoch, 7. August 2013 - Die Probleme der Psoriasis beeinflussen mehr als nur Ihre Haut, nach einer neuen Studie in der Zeitschrift JAMA Dermatology veröffentlicht, die festgestellt, dass Menschen mit der Erkrankung ein erhöhtes Risiko für andere Krankheiten sind, wie z wie Diabetes, Geschwüre und Herzkrankheit.

Forscher der medizinischen Fakultät der Universität von Pennsylvania fanden heraus, dass je schwerer die Psoriasis eines Patienten ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie mindestens einen anderen wichtigen medizinischen Zustand haben - mit den Menschen mit den meisten schwere Psoriasis fast dreimal so wahrscheinlich, eine der Krankheiten als jemand ohne Psoriasis zu entwickeln.

"Da wir zusätzliche Krankheiten im Zusammenhang mit Psoriasis identifizieren, Patienten und Ärzte müssen sich der erhöhten Chancen von schweren Begleiterkrankungen bewusst sein Dies ist besonders wichtig in schweren Fällen, "Studienautor, Joel M. Gelfand, MD, Professor für Dermatologie und Epidemiologie an der School of Medicine der University of Pennsylvania, traurig in einer Erklärung. "Die Komplikationen, die durch Diabetes und die Verbindung zu COPD, Nierenerkrankungen und Magengeschwüren entstehen, deuten auf neue Forschungsgebiete hin, während wir zum ersten Mal zeigen, dass die von Psoriasis betroffene Körperoberfläche direkt mit einem erhöhten Risiko für atherosklerotische Erkrankungen in Verbindung gebracht wird."

Die Ergebnisse sind nicht neu, sagte Gary Goldenberg, MD, medizinischer Direktor der Fakultät für Dermatologie am Mount Sinai Medical Center in New York City, aber sie bestätigen, dass die schlimmere Psoriasis wird, desto wahrscheinlicher ist ein Patient, andere zu haben potenziell tödliche Bedingungen.

"Es ist ein Fehler zu glauben, dass Psoriasis nur eine Hauterkrankung ist", sagte Dr. Goldenberg. "Wir wissen jetzt, dass es sich um eine Erkrankung der systemischen Entzündung handelt. Auf der Haut zeigt sich Psoriasis als rote, entzündete Flecken. Eine ähnliche Entzündung tritt wahrscheinlich im gesamten Körper auf, was zu Diabetes, Herzerkrankungen und sogar Krebs führen kann. "

Eines der Probleme, so die Forscher, ist, dass Ärzte der Allgemeinmedizin das erhöhte Risiko ihrer Psoriasis-Patienten nicht kennen

"Ärzte sollten sich dieser komorbiden Krankheitsassoziationen bewusst sein, um Patienten mit Psoriasis eine umfassende medizinische Versorgung bieten zu können, insbesondere Patienten mit schwereren Erkrankungen", schrieben sie in der Studie.

Goldenberg sagte, er warnt alle seine Patienten bei denen Psoriasis diagnostiziert wird, dass sie Maßnahmen ergreifen müssen, um diese Krankheiten zu vermeiden, und ihre Ärzte informieren.

"Viele Psoriasis-Patienten sind übergewichtig", sagte er, "also ermutige ich sie, Gewicht zu verlieren. Ich schreibe auch einen Brief an ihren Hausarzt, um sie wissen zu lassen, dass Psoriasis mit diesen anderen Zuständen verbunden ist, und dass sie nach ihnen suchen sollten. "

Durch die Information ihres Arztes können Ärzte auf Diabetes, Herzerkrankungen und andere Krankheiten mehr testen häufig, das ist der beste Weg, sie zu bekämpfen, fügte Goldenberg hinzu. Viele Menschen mit Psoriasis werden eine weitere tödliche Krankheit entwickeln, und es ist wichtig, sich regelmäßig untersuchen zu lassen, sich richtig zu ernähren und Sport zu treiben.

"Es geht wirklich darum, diese Krankheiten früh zu fangen, es ist nicht zu spät, wenn sie auftreten", sagte Goldenberg. Zuletzt aktualisiert: 8/7/2013

arrow