Es Wird Für Sie Interessant Sein

Psoriasis Medikamente und Sinus Schmerzen, Infektionen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Meine Tante hat seit einiger Zeit Humira (Adalimumab) gegen Schuppenflechte genommen zum ersten Mal bemerkenswerte Verbesserung erfahren. Vor kurzem begann sie intermittierende schwere Sinusschmerzen zu erleben. Es wurde mit verschiedenen Antibiotika ohne Verbesserung behandelt. Sie beschreibt den Schmerz ähnlich wie raue Nervenschmerzen. Ist Humira mit so etwas in Verbindung gebracht worden? Sie glaubt, dass der Schmerz möglicherweise mit dieser Droge in Verbindung stehen könnte und fragte sich, ob eine damit in Verbindung stehende Nervennebenwirkung bestand.

Humira, soweit ich davon gelesen oder gehört habe, wurde nicht mit chronischer Sinusitis in Verbindung gebracht. oder Schmerz, wie du es beschreibst. Neurologische Nebenwirkungen von verschwommenem Sehen, Schwäche und Taubheit sind bei Patienten mit Humira und ähnlichen Medikamenten möglich.

Es gibt ein erhöhtes Risiko für Infektionen bei Patienten mit Medikamenten wie Humira, obwohl dies typischerweise bei Patienten der Fall ist, die zusätzliche Medikamente einnehmen, die sie unterdrücken das Immunsystem, wie Methotrexat. Es gibt sicherlich Patienten, die eine Sinusitis haben, die nicht mit einer Infektion zusammenhängt.

Erfahren Sie mehr im Psoriasis-Zentrum für das tägliche Gesundheitswesen.

Zuletzt aktualisiert: 20.08.2007

arrow