Es Wird Für Sie Interessant Sein

Make-up Dos and Don'ts für Rosacea

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Patienten mit Rosacea können empfindlich auf Inhaltsstoffe wie Retinol, Glykolsäure und Vitamin C sein in einigen Fundamenten und Pulvern gefunden. Diese Inhaltsstoffe können Reizungen und Rötungen verursachen, besonders wenn sie täglich verwendet werden. Sie sollten auf jeden Fall vermeiden, Augen-Make-up zu verwenden, das diese Komponenten enthält, da die Haut um die Augenpartie herum dünner und leichter gereizt ist; es ist auch anfällig für die Entwicklung von Augen-Rosacea (Rosacea der Augen und Augenlider).

Viele meiner Rosacea-Patienten mögen wirklich das Aussehen und Gefühl von Mineral Make-up, die aus fein gemahlenen Mineralien, die Abdeckung und Tönung bilden. Obwohl Sie Mineral Make-up in flüssiger, Puder und Creme-Versionen finden können, ist das lose Pulver am ehesten zu Rosacea verschlimmern, da es weniger Bindemittel, Verdickungsmittel und Konservierungsstoffe enthält, die alle in die Haut absorbieren und Reizungen verursachen können. Achten Sie beim Einkauf auf Foundation- oder Gesichtspuder auf wärmere Gelbtöne, die Rötungen reduzieren und beschädigte Blutgefäße tarnen. Bleiben Sie weg von grün getönten Make-up und Concealers, die nicht wirklich die Rötung neutralisieren, aber am Ende werden Sie grün und pastös aussehen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass Mineral Make-up enthält Titandioxid und Zinkoxid, die natürlich vorkommende Sonnenschutzmittel Zutaten sind, so dass Sie etwas Sonnenschutz zusammen mit der Abdeckung erhalten. Einer meiner liebsten losen Mineralpulver ist L'Oreal Bare Naturale Pulver Foundation SPF 19.

Obwohl loses Pulver eine gute Abdeckung bietet, kann es für manche Hauttypen zu trocken oder zu schwer sein. Wenn Sie mehr Abdeckung oder mehr Feuchtigkeit bevorzugen, versuchen Sie eine getönte Feuchtigkeitscreme wie Cover Girl CG Smoothers getönte Feuchtigkeitscreme SPF 15, die Glycerin enthält, um zu helfen, ohne Fettigkeit zu hydratisieren. Oder versuchen Sie, einen Tropfen Ihrer Lieblings-Foundation mit einem breiten Spektrum an UVA / UVB-Sonnenschutz zu mischen, um Ihren Hautton auszugleichen und gleichzeitig vor der Sonne zu schützen.

Zuletzt aktualisiert: 10.02.2009

arrow