Es Wird Für Sie Interessant Sein

Tritt trockene Haut an den Randstein

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Winter hier und damit die harten Winde von gereizter Haut. Die Routine von kalt und trocken draußen und heiß und trocken drinnen verwüstet unsere kostbare Haut. Also, was macht ein Mädchen? Zum Glück, viel nach Dr. Doris Day, MD, FAAD, New York Dermatologe und Autor von Vergiss das Facelift (Avery Bücher) und Dr. Loretta Ciraldo Miami Hautarzt und Autor von Sechs Wochen zu Sensational Skin (Rodale), die ihre winterschützenden Geheimnisse teilen.

Sei in einem heißen Bad Boykott.

In bestimmten Teilen des Landes ist es sehr kalt. Und gerade diese kalten Temperaturen können dazu führen, dass viele zu einer großen, trockenen Haut führen: heiße, lange Bäder. "Heiße Duschen entfernen die natürlichen Öle Ihres Körpers", sagt Dr. Day und lässt Ihre Haut trocken und straff. Stattdessen empfiehlt Dr. Day, nicht so heiße Duschen zu nehmen und dann trocken zu tupfen, nachdem man den Körper etwas feucht gemacht hat. "Es geht um Wassereinlagerungen", sagt Dr. Day.

Immer noch Sommerprodukte? Aint wird es schneiden.

Eine reichhaltige Creme anstelle einer Lotion zu verwenden, wird einen großen Unterschied in Ihrer Haut machen ", sagt Dr. Day, da Lotionen dünner und nicht so weich wie ihre dickeren Creme-Gegenstücke sind. Stattdessen schlägt Dr. Day vor Die leichte warme Wetterlotion für eine reichhaltigere, penetrantere Creme.

Mach dir keine Sorgen um Falten.

"Frauen sehen im Winter oft eine Übertreibung von Falten", sagt Dr. Ciraldo, "wegen der Haut Trockenheit. "Wenn du also in den Spiegel schaust und mehr feine Linien um deine Augen und deinen Mund siehst, füge deiner sensiblen Haut keinen Stress hinzu, indem du ausflippst. Es ist höchstwahrscheinlich eine vorübergehende Sache. Verteidige dich stattdessen mit einer feuchtigkeitsspendenden Nachtcreme und eine gute Nachtruhe.

Eintauchen.

"Es ist wichtig, Feuchtigkeit in den Körper zurückzubringen", sagt Dr. Ciraldo, und sie meint wörtlich. Dr. Ciraldo empfiehlt, in einer lauwarmen Badewanne zu entspannen Wasser, bis deine Fingerspitzen zerknittert sind, egal wie lange das dauert "Deine Haut hat eine große Kapazität, Wasser zu halten", sa ts Dr. Ciraldo, "es ist wichtig, dass man wieder hydratisiert."

Inhaltsstoffe lesen.

Da unsere Haut im Winter Lipide verliert (die Barriere, die Wasser hält), ist es wichtig, Produkte zu verwenden, die Lipide enthalten die allseits beliebten Ceramide. Dr. Ciraldo empfiehlt auch die Suche nach Produkten mit Stearinsäure (ein tierisches Fett) und Glyco-Lipiden, die auch helfen können, Feuchtigkeitsverlust zu verhindern.

Werden Sie ölig.

Dies ist eine gute Zeit, um auf das Leinsamenöl und Fischöl Zug. Abgesehen davon, dass sie reich an Omega-3-Fettsäuren sind, helfen diese Öle, die Haut geschmeidig zu halten. Fischöl und Leinsamenöl Ergänzungen können auch dazu beitragen, das Aussehen der Haut zu verbessern und die Schmerzen von steifen schmerzenden Gelenken, verursacht durch die Winterkälte und möglicherweise die Zunahme von Ihnen drinnen und Couch Surfen zu reduzieren.

Vermeiden Sie Seife.

"Viele Seifen trocknen, deshalb ist es wichtig, mit einem flüssigen, nicht seifenhaltigen Reinigungsmittel zu waschen ", sagt Dr. Ciraldo. Darüber hinaus empfiehlt Dr. Ciraldo Suche nach Reinigern oder Feuchtigkeitscremes, die Pflanzenextrakte, Pflanzenextrakte wie Kamille und Lavendel besitzen, die auf natürliche Weise ergänzen Körper sind. Botanicals sind auch oft beruhigend; ideal für rissige oder exponierte Haut.

Erhalten Sie mehr Tipps für trockene Winterhaut.Letzte Aktualisierung: 9/12/2007

arrow